Unterfahrschutz am 1.9 TDI , Befestigung an seitlichen Kunstoffstegen

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Unterfahrschutz am 1.9 TDI , Befestigung an seitlichen Kunstoffstegen

    Hallo zusammen,

    bisher hat der Fabia (MJ 2005) immer recht zuverlässig seinen Dienst geleistet und steht jetzt bei etwa über 320.000 Km
    Jetzt bräuchte ich allerdings einmal Eure Hilfe um den Flitzer wieder in Ordnung zu bringen :)

    Der Unterfahrschutz unterhalb der Motor-/Getriebekombi hat sich gelöst. Mit den beim freundlichen erhältlichen Schrauben lässt er sich allerdings nicht mehr befestigen, da entweder die kleinen Metall-Haltenasen ausgelutscht sind oder aber an den seitlichen Kunststoffstegen ausgerissen sind. Ohne Bild natürlich schlecht zu sehen, will ich das mal mit einfachen Mittel der IT darstellen :-))



    |................. |
    |................. | seitliche Stege
    |................. |
    x.................x Unterfahrschutz


    die seitlichen Stege, die ebenfalls Verkleidungsteile sind, halten den Unterfahrschutz.
    Die möchte ich jetzt gerne ersetzen, um den Unterfahrschutz wieder anständig daran befestigen zu können.

    edit: jetzt mit Bild

    Die rot markierten Stellen sind die Befestigungspunkte an den seitlich zur Karosserie verlaufenden Kunststoffstegen.

    Kann mir jemand die Teilenummern der beiden Stege und der Schrauben und Metallgegenstücke zur Befestigung an den Stegen nennen? Ich würde das alles gerne ersetzen...
    Das wäre echt super, weil ich persönlich die Woche leider nicht zu Skoda komme und meine Freundin das alles bestellen soll :)

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe
    Grüße
    Chrischan

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „kitechrisi“ ()

    Die "Stege" sind die Radhausschalen, wenn dort was abgerissen ist, dann wirst du diese ersetzen müssen.
    Bis zum Wochenende sehe ich aber schwarz, ich warte auf die rechte Radhausschale seit 6 Wochen ... :cursing:

    Die Blechklammern sind an den Radhausschalen neue dran, Teilenummern für die Schalen:
    links 6Y0 809 957 E
    rechts 6Y0 809 958 E

    Die Schrauben: N 907 750 01 (Innensechsrund-Blechschraube 4,8x16)
    Blechklammern falls gewünscht: N 01 543 91 (Schnappmutter 4,8x16,5x13)
    Der Grad der Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes!
    Hallo Barney,

    ;(

    danke für Deine schnelle, aber für mich erschreckende Antwort!
    Das sind wirklich die komplettenden Radhausschalen? Dann wird der Spaß ja sogar noch etwas teurer als gedacht. Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass es da diese sogenannten "Stege" einzeln gibt. ;(
    Aber gut, da bau ich mir die Unterbodenverkleidung wohl lieber vorerst mal ab und bestelle dann für die demnächst anstehende Urlaubszeit :)

    Besten Dank für Deine Hilfe!
    Grüße
    Chrischan
    Ja der Motorschutz hängt von an der Schürze, seitlich an den Radhausschalen und hinten an der Achskonsole.
    Habe selbiges Problem wie du, die "Stege" sind rausgerissen, daher sind neue Radhausschalen erforderlich, leider ist bei mir ein Plasteschweißen nicht mehr möglich.
    Warum Skoda mit der rechten Schale solche Lieferprobleme hat weiß ich auch nicht. Motorschutz abbauen und FaSi hinter dich bringen ist wohl die schnellste Lösung.
    Der Grad der Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes!
    Es gibt noch eine letzte Möglichkeit, wenn ich dein Problem richtig Verstanden habe.
    Es gibt bei BMW eine/n spezielle/n Clip/Klammer die dein Problem lösen sollte. Das Teil ist zu Finden am BMW 3er Baureige E46 (ab bj 1998 ) VFL Modell. Befestigt ist damit die Stoßstange an der Radhausschale. Ich hänge ein Foto an. Einfach die Klammer auf den Steg der Radhausschale schieben und dann kann das orginale Loch des Unterfahschutzes wieder genutzt werden. Hält bei mir seit ca 70.000km Bombe und Kostet nur ein paar Euro. :thumbup:

    Gruß joeyfabia

    joeyfabia schrieb:

    Es gibt noch eine letzte Möglichkeit, wenn ich dein Problem richtig Verstanden habe.
    Es gibt bei BMW eine/n spezielle/n Clip/Klammer die dein Problem lösen sollte. Das Teil ist zu Finden am BMW 3er Baureige E46 (ab bj 1998 ) VFL Modell. Befestigt ist…


    Hast du Fotos von deiner Lösung?
    VCDS sowie VCP (CAN, K-Line, VIM) Support in 24105 Kiel und Umgebung
    @VR170 kann ich gerne Machen. ;)

    Hier die Bilder:
    Dateien
    Gruß joeyfabia

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „joeyfabia“ ()

    Ich habe einfach in die Radhausschalen und den Unterfahrschutz neue Löcher gebohrt... In die neuen Löcher in der Radhausschale einfach diese originalen Metallclips rein und gut... hält wie original seit 2 Jahren jetzt...


    Mit freundlichen Grüßen
    abzugeben: Faceliftrückleuchten Fabia 1; Kühlergrill Fabia 1

    -----------------------------------------------------------

    Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup: