Angepinnt JP nicht so viel Diesel-Planung? - Testfahrt

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    mrbabble schrieb:

    Hämmert der ernsthaft mit über 100 km/h da durch das Industriegebiet?! Das gehört dem wohl?! Da kann man echt nur mit dem Kopf schütteln...


    IMO gäbe es da auch andere Möglichkeiten als nur den Kopf schütteln, denn den Video Beweis liefert er ja...

    auch zu 2 und echten km/h und mindestens halb vollen Tank

    Das interessiert doch nicht. Die Tatsache, das ein GTB2260 nichts aufm 1.9TDI zu suchen hat sieht man ja an der schlechten 0-100 Zeit. Jedes Auto was um die 300PS hat ist um Längen schneller bis 100km/h. Danach gehts ja einigermaßen, wobei er von 400PS weit entfernt ist. Und 3 Kennfelder verbiegen reicht halt nicht. Sehr sehr traurig. Aber das Volk bekommt die Tuner, die es verdient :P
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
    @Corleone0664 Allein mit vollem Tank, echten km/h und wie gesagt Winterreifen ;)

    Wie gesagt mehr Leistung hat er sicher, nur wirklich umsetzten sieht anders aus. Den Grip Unterschied zwischen Semis und Michelin A4 kenn ich, sorry das haut mich nicht vom Hocker.
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    Mit BLT Düsen an der Kotzgrenze, GTB1752V Lader, Sperre und Michelin A4 205/45 R16 am 23.02.15 bei 0 bis -4°C, ja
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"


    Rein theoretisch mit nem realistischen Leergewicht von 1450 kg von der Schüssel gerechnet kommen stramme 250 PS rüber. OK, runden wir Unwägbarkeiten, wie beschissene Getriebeübersetzung und ne vll. arg strapazierte Kupplung noch mit wohlwollend 50 PS dazu, sinds 300 PS.

    Ziel knapp verfehlt würde ich mal sagen...

    Dass die Type sich noch dazu einen Scheißdreck um Verkehrssicherheit, die U welt und die StVZO schert rundet die Sache nur ab. Vll. findet sich ja jemand, der veranlasst, dass ihm die rote Nummer abgenommen wird...
    Der Umwelt zuliebe habe ich ein Hybridfahrzeug.Wenn ich genügend Gas gebe verbrennt mein Auto Benzin und Gummi!
    6,1 sek von 0 auf 100??? sehe ich das richtig? das wäre eine Schande für den aufwand, also wenn er wirklich 400 PS hätte!

    aber kurz zu kts japp die haben sich einen guten namen gemacht! ABER ich kenne das nicht anders von einem guten Karobauer! der Mensch von KTS hat es gut erklärt, sie sind eben bekannter als andere! aber trotzdem gute arbeit(zu mindestens für das was man so aus der ferne sieht).
    "Das hat doch nichts mehr mit einem Skoda Fabia zu tun" Zitat Tüv Süd Aschaffenburg.
    "Wenn dein Magnet nicht haften bleibt - dann ist es mein Auto!" Deathdragon
    "An meine Autos lasse ich nur Wasser und TST!" Deathdragon

    Little Turbo schrieb:

    6,1 mit Semi Slicks in ordentlich breit <img src="https://www.fabia4fun.de/wbb/wcf/images/smilies/biggrin.png" alt=":D" />

    Und Justus, du kennst die Direzza-Semisslicks wenn sie 6 Jahre(!) alt sind in 205er Breite.... Die hatte ich aufm Fabia.

    Dem Abgasbild zur Folge reicht die Einspritzmenge für 400PS^^ Aber die Luft für knapp 300. Und Selbst nach seiner Wasserschlauch-Motor-Theorie müsste er wissen, dass ein Zylinderkopf irgendwann nicht mehr durchlässt. Und selbst wenn du 30bar Ladedruck und Wasser-Methanol-Einspritzung fährst. Es wird nicht besser. Mehr als 1490mg/H Frischluft bekommt man in den 8V Kopf nicht rein.
    Damit kann er 93mg Diesel verbrennen. Bei 4000rpm sind das dann ca 265-270PS. Klar dreht er bis 5500, wird aber nur schlimmer. Mehr als 310PS Spitzenleistung hat der nicht. Die schlechte 0-100 Zeit kommt von den beiden Schaltvorgängen, und dem Dreckslader. Er verliert Ladedruck...
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
    Der JP bringt bestimmt flüssigen Sauerstoff mit ein.
    Auserdem expandiert das doch im Zylinder und bringt nochmal dick extra Ladedruck :!:
    Mit dem Sauerstoff kann er doch viiieeel mehr Diesel verbrennen.
    Da gehen bestimmt noch 100 PS für nur 1500 Euro mehr.
    Da geht der Golf quasi ab wie eine Rakete...
    JP's ehemaliger Porsche Turbo. Wurde verkauft und der neue Besitzer hatte dann jede Menge Arbeit das "Tuning" wieder rückgängig zu machen:

    Beilagscheiben unter die Wastegates montiert um die Vorspannung zu erhöhen. Inklusive Notlauf wegen Regelgrenze Ladedruck überschritten:







    Modifizierter OE Auspuff:










    8o 8o 8o 8o :sick: :sick: :sick: :sick:
    Jo, Pfusch vom Feinsten, hatten wir hier im Trend aber schon mal...

    R2D2 schrieb:

    Hatten wir den eigentlich schon?

    Auspuffspitzentuning vom Feinsten:
    <a href="https://www.pff.de/porsche/index.php?thread/2747595-bericht-%C3%BCber-996-turbo-s-aus-gr%C3%A4felfing-ex-auto-vom-jean-pierre-kraemer-jp-perfo/&amp;pageNo=2" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">Bericht über 996 Turbo S aus Gräfelfing, Ex Auto vom Jean Pierre Kraemer / JP Performance ! - Seite 2 - Porsche Kaufberatung - PFF - unabhängiges Porsche Magazin &amp; Forum</a>

    Wem das…
    Der Umwelt zuliebe habe ich ein Hybridfahrzeug.Wenn ich genügend Gas gebe verbrennt mein Auto Benzin und Gummi!
    Sowas (wie bei dem Porsche) interessiert den TÜV wohl nicht oder brauchen den seine Autos sowas nicht?! ;)


    MfG
    abzugeben: Faceliftrückleuchten Fabia 1; Kühlergrill Fabia 1; Fußmatten Fabia RS 1

    -----------------------------------------------------------

    Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:
    Mein Fabia stammte vom Fähnchen Händler aber der hat laut TÜV-Bericht nicht genug Geld zum Fahrzeugschein gelegt :D
    Da hat es einen zweiten Anlauf gebraucht bei dem 3 erhebliche Mängel und 7 geringe Mängel beseitigt werden mussten.
    inklusive schlecht ablesbarem Tacho (durch Staub)