Angepinnt 2.0TDI der Serie EA189 (2. Generation CR TDI ab 2009) - "Abgaswerte manipuliert, Schummelsoftware"...

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Weil gerade Abgase ein Thema sind.

    Dürft ihr DE eigentlich mit den 1,9TDI in die Innenstadt fahren?

    Ich hab gelesen das alles was vor 2006 beim TDI gekommen ist, gibts nur eine gelbe Plakette und mit der darf man auch kaum noch in die Innenstadt.
    Mit dem 1,9 TDI AXR und BLT geht das... Der ASZ und ATD brauchen einen DPF. Wie es beim 1,4 TDI aussieht hab ich grad keine Übersicht, wird aber sicher ähnlich sein...


    MfG
    abzugeben: Faceliftrückleuchten Fabia 1; Kühlergrill Fabia 1; Fußmatten Fabia RS 1, Original Xenonscheinwerfer Fabia 1

    -----------------------------------------------------------

    Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:
    Korrekt, AXR und BLT erfüllen dank wassergekühlter AGR und kleineren Düsen die Euro4 und bekommen entsprechend eine grüne Plakette.
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Grüne Plakette is dir einfach so zugeflogen.. oder gefunden.. oder so? :D
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Ja schon klar... So ne grüne Plakette ist ja schnell geklebt ;)


    MfG
    abzugeben: Faceliftrückleuchten Fabia 1; Kühlergrill Fabia 1; Fußmatten Fabia RS 1, Original Xenonscheinwerfer Fabia 1

    -----------------------------------------------------------

    Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:
    VW stellt nun auf deren Website einen Test anhand der FIN bereit, bei dem man prüfen kann, ob das eigene Fahrzeug betroffen ist:

    Aktuelle Kundeninformationen von Volkswagen

    Scheinbar funktioniert das ganze auch für die Konzerntochtern (Skoda, Seat,..), mein dad sein Octavia EA189 ist nicht betroffen.
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Bitte beachten Sie: Das System prüft ausschließlich Fahrgestellnummern der Marken Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
    Ich kann durchaus lesen, allerdings hätte das System doch gesagt, wenn es die FIN nicht gefunden hat, anstatt zu sagen "nicht betroffen".. oder?
    Ich hätte die Software jedenfalls so entwickelt.
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Möglicherweise ist in der Datenbank nur der FIN Bestand gelistet, der von der "Aktion" betroffen ist.
    Andere nicht betroffene FINs und Fremdmarken-FINs werden dann jeweils als nicht betroffen angezeigt,
    die sie beim Abgleich mit der Datenbank keinen Fehlereintrag ergaben. So würde auch eine eventuell
    betroffene Skoda-FIN im VW System als nicht betroffen durchrutschen. Bleibt hier zu warten, bis auch Skoda
    eine Identifizierung ermöglicht, Audi hat ja bereits nachgezogen.
    Der Grad der Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes!

    Barney schrieb:

    Andere nicht betroffene FINs und Fremdmarken-FINs werden dann jeweils als nicht betroffen angezeigt,
    die sie beim Abgleich mit der Datenbank keinen Fehlereintrag ergaben.
    Demjenigen, der das so programmiert hat, würde ich gern in den Arsch treten. Sowas wie "keine bekannte FIN" wäre eine einfache Abfrage gewesen.
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Scheint so, aber wie gesagt, ich würde gerne jemanden treten dafür. Immer diese Quick&Dirty kacke..
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    1. Generation - kann ich kaum glauben.
    Die haben im Tiguan doch extra ein Update rausgebracht für EU5 und haben das Umschlüsseln übernommen. Das wäre ja mega dreist, wenn diese Vorgabe nur durch geänderte Reaktion auf den Prüfzyklus zu machen ging... Und das obwohl noch (teurere) Piezo Injektoren verbaut wurden.
    Die hatte man auf Grund der Kosten in der 2. Generation nämlich eingespart...

    gruß
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
    Beim Passat konnte man über ein Softwareupdate von Euro4 auf Euro5 gelangen wenn ich mich recht erinnere. AGR Rate wurde dann erhöht.

    Kennt Jemand Jemanden mit einem Golf GTD mit dem CBBB Motor der mal seine FIN eingeben könnte ?