Ölwechsel nach 20 000 Km trotz Longlife

  • Fabia III

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Ölwechsel nach 20 000 Km trotz Longlife

    Hallo Liebe Skoda Gemeinde.


    Habe ein Fabia 3 1,4 TDI DSG 90 PS er hat mir Angezeigt das ich zum Ölwechsel muss nach ca. 19500 km.

    Ich bin Dann zum Ölwechsel gefahren zu meinen freundlichen Händler .

    Er sagt wir sehen uns erst in 30000 km oder 2 Jahre zum Ölwechsel,.

    Das ist ja normal.

    Aber ich habe heute gesehen das in der Service Bereich meines Bolero drin ste´hat das ich in 19500 km zum Ölwechsel muss.


    Meine Frage nun ist .


    1. Ist das Normal.

    Wenn nicht wie kann man die KM Hochsetzen.


    Danke für eure Antworten.
    Viel Kurzstrecke und/oder viele Kaltstarts setzen die maximale Kilometerleistung pro Serviceintervall herab.
    Die 30tkm sind im Bestfall zu erreichen, je schlechter deine Rahmenbedingungen sind umso weniger Kilometer bis zum Service lässt dein Auto zu.

    Der Intervall ist ja auch flexibel und nicht fest auf 30tkm gesetzt.
    Der Grad der Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes!
    Was ist Longlife? M.W. haben die Fahrzeuge von Skoda flexibles Wartungsintervall (sofern das so codiert ist). Und was das bedeutet steht in der BA. Wenn der :) sagt "wir sehen uns in 30000 km oder zwei Jahren, würde ich ihm zur Fortbildung die BA zum lesen geben.
    Customizing:

    FW: Eibach ProKit/Bilstein B6, SuperPro HA-Lager, Super
    Pro Drehmomentstütze, WR Enkei Yamato 16x7 ET 40 mit 205/45/16 Michelin
    Alpin5, SR OZ Ultraleggera 16x7 ET 35 mit 215/45/16 Yokohama Advan Neova
    ad08r, Bermsen: Stahlflex, Tarox F2000 vo., Tarox Zero hi., Ferodo DS
    Performance Beläge, ATE Typ 200 BrFl, AGA: Fox ab Kat., Luft: Wagner
    LLK, Forge Ladeluftschläuche, NL-Carbon Ansaugung, SW: REVO St.1. im 98
    Okt-Modus, Zündung: Okada Plasma Spulen, NGK BKR8EIX
    "Variables Service-Intervall

    Bei Fahrzeugen mit variablem Service-Intervall werden nach dem Zurücksetzen der Ölwechsel-Service-Anzeige in einem Fachbetrieb neue Werte des Service-Intervalls angezeigt, welche nach den vorherigen Betriebsbedingungen des Fahrzeugs berechnet werden.

    Diese Werte werden dann weiterhin durchgehend nach den aktuellen Betriebsbedingungen des Fahrzeugs angepasst."

    So steht es in der BDA beim Fabia 3.

    Und es ist durchaus möglich, denn Intervall auf das max. von 30 tkm zu ziehen, das habe ich regelmäßig mit meinem Octavia RS TDI geschafft. Da kam die Meldung spätestens 250 km vor den 30 tkm, was ich durchaus akzeptabel finde.
    VCDS sowie VCP (CAN, K-Line, VIM) Support in 24105 Kiel und Umgebung