Climatronic Fehlercodes auslesen Fabia 2 ´11

  • Fabia II

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Climatronic Fehlercodes auslesen Fabia 2 ´11

    Moin,

    mein Lüfter für die Klima dreht nach zwischenzeitlichen Quietschgeräuschen jetzt gar nicht mehr - ich rechne mit dem Schlimmsten ;(
    Das Display hat bis jetzt aber noch keine Faxen gemacht, wie es sonst immer hier beschrieben wird mit blinken usw.
    Wie kann ich bei meinem Modell die Fehlercodes auslesen und was bedeuten sie?
    Ich finde leider immer noch Beiträge mit der älteren Climatronic Variante die den ECON Knopf hat. (Climatronic Fehler)
    Meine sieht so aus: (Fabia 2, BJ ´11, 1.6 TDI Combi)

    Ich lese immer wieder das im Fall eines defekten Motors das komplette A-Brett runter muss. Kann dazu jemand eine gute Anleitung empfehlen, finde auch hier immer nur zu älteren Modellen.
    Der Meister beim Freundlichen hat mir aber lang und breit erklärt das Doktor Internet nicht immer recht hat und man das Handschuhfach einzeln rausbekommt.
    Bin dankbar für eure Tips! :thumbup:
    Also es muss nach meinem Kenntnisstand wirklich das ganze A-Brett raus. Aber man findet auch, wenn man möchte, eine Anleitung dazu. Bedenke aber bitte entsprechende Vorsicht walten zu lassen, wenn du am Airbag dran bist!

    Aber ich will mal nicht so sein :whistling: :

    Skoda Workshop Manuals > Fabia Mk2 > Body > Body Work > Trim, noise insulation > Dash panel > Removing and installing the dash panel
    VCDS sowie VCP (CAN, K-Line, VIM) Support in 24105 Kiel und Umgebung

    VR170 schrieb:

    Bedenke aber bitte entsprechende Vorsicht walten zu lassen, wenn du am Airbag dran bist!


    Si claro, werde an deine Worte denken! 8)
    Ist ne top Anleitung, danke dafür. Sollte es wirklich der Motor sein werde ich das nochmal genau unter die Lupe nehmen.

    Um das ganz jetzt nicht in die komplett falsche Richtung laufen zu lassen, nochmal die Frage zu dem Auslesen der Fehlercodes:
    Geht das mit meiner Climatronic Variante überhaupt??

    pwund6r schrieb:

    Moin,

    mein Lüfter für die Klima dreht nach zwischenzeitlichen Quietschgeräuschen jetzt gar nicht mehr - ich rechne mit dem Schlimmsten ;(
    So hat es bei meinem damaligen F² Combi "SPORT" auch angefangen. Im Fehlerspeicher war "04F9 Frischluftgebläse V2" hinterlegt. Mein Serviceberater kam dann mit einer nicht so tollen Diagnose: Gebläsemotor defekt, gerissenen Welle. Kostenpunkt inkl. Einbau: 550,-€. Dazu muß gesagt werden, das er mir empfahl, gleich den Vorwiderstand mit zu wechseln, wenn man schon mal alles auseinandergebaut hat... An SAD wurde selbstverständlich ein Kulanzantrag gestellt welcher positiv ausfiel.
    Zu deiner Frage nach dem Fehlercode auslesen und was sie bedeuten, siehe Datei im Anhang.
    Dateien
    MfG The BYFD

    The BYFD schrieb:

    An SAD wurde selbstverständlich ein Kulanzantrag gestellt welcher positiv ausfiel.



    Was sind die Auflagen damit der Kulanzantrag durchgeht? Ich wollte das ganze bei einer freien Werkstatt richten lassen und auch vorherige Service wurden bei zum Teil bei freien gemacht. Habe gehört, dass man dann keine Chance mehr darauf hat. Stimmt das so?

    Bezüglich deines Anhangs: Ich habe an meiner Clima diese ECON taste nicht, ist ein anderes Bedienfeld ?(

    Ich habe es jetzt in der Werkstatt checken lassen und es ist eben genau dieser Fehler...

    Wird denke ich ein teurer Spass :evil:
    Ein lückenlos gestempeltes Serviceheft bei Škoda erleichtert die Sache natürlich ungemein.
    Zum Zeitpunkt des Kulanzantrages war mein Fabia etwas über vier Jahre alt und hatte die 80.000 Kilometermarke gerade überschritten. Vorher hatte ich schon zwei Octavia mit deutlich höherer Laufleistung, die keinerlei Defekte hatten. Von daher habe ich zusammen mit meinem Händler einen Kulanzantrag gestellt, weil ich es nicht einsah, das bei 80.000 Kilometern ein Gebläsemotor so einfach den Dienst quittiert.
    Zum Dateianhang, mein Fehler, ist für ein VFL Model :saint:
    MfG The BYFD