Abschlussbericht Fabia RS mit 311500km

    • Allgemein

    Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

      Abschlussbericht Fabia RS mit 311500km

      Hallo Leute,

      mit 35tkm habe ich für 11950€ meinen geliebten Fabia RS 2005 gekauft, heute mit 311tkm für 2350€ verkauft. Also gerade mal 9600€ für ca 12 Jahre Nutzung.
      Insgesamt habe ich 17.382€ für Wartung\Verschleiß\Reparaturen sowie 18.161€ für Treibstoff ausgegeben.
      Probleme oder teure Werkstattrechnungen hatte ich keine. Immer nur Kleinigkeiten die sich aber summieren.
      Wenn ich richtig gerechnet habe, sind das gerade mal 20 Cent pro km.

      Besonder finde ich, das trotz Chiptuning, Motor und Getriebe immer noch genauso schnurren wie am ersten Tag.
      Ich bereue nichts, und würde es wieder tun :thumbsup:

      Hab mir einen Leon FR zugelegt, weil in dem Leon Forum aber nur Pappnasen unterwegs sind, werde ich euch noch treu bleiben :love:
      Sprit ist ja so teuer geworden - ich stelle jetzt nachts den Motor ab!
      Das klingt doch sehr positiv!

      Bei mir hat sich leider vor 2 Jahren das Getriebe lautstark gemeldet und musste getauscht werden... Mal schauen wie lang das FSM jetzt mitmacht ;) (war gebraucht aber auch schon mal überholt).

      Ich bin mit meinem 11 Jahre alten RS insgesamt auch sehr zufrieden und werde ihn wahrscheinlich nie wieder abgeben, wenn nicht mal eine Kaltverformung dazwischen kommt... :)


      Mit freundlichen Grüßen
      abzugeben: 17 Zoll RS Felgen Octavia 1U; Faceliftrückleuchten Fabia 1; Kühlergrill Fabia 1; Fußmatten Fabia RS 1, Original Xenonscheinwerfer Fabia 1

      -----------------------------------------------------------

      Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:
      Verkauf war leider nicht so leicht. Sogar die Export Firmen wollten alle nur um die 1000€ dafür zahlen. Schließlich hat ihn ein privat Mann aus Tschechien gekauft. Jetzt ist der Fabia wieder in seiner Heimat
      Sprit ist ja so teuer geworden - ich stelle jetzt nachts den Motor ab!
      Ja der Fabia rutscht Preislich leider in eine unschöne gegend. Das liegt vermutlich am meisten daran, das zu viele Fahrzeuge der Klassen darüber sehr im Preis gefallen sind. Einen Golf V GTI bekommt man ja auch schon für ~5000€
      hat mit dem Fabia an sich eigentlich nichts zu tun. Autos über 300.000 sind in Deutschland so gut wie unverkäuflich. Fast egal wie der zustand ist. Ein Händler meinte sogar es spielt überhaupt keine Rolle ob Hu noch gültig ist oder nicht. Die gehen alle in den Export.
      Sprit ist ja so teuer geworden - ich stelle jetzt nachts den Motor ab!
      Also wenn ich ehrlich sein will, so als Winterauto würd ich nen RS mit 300tkm schon nehmen. Müsste ich öfters oder Täglich längere Strecken fahren würd ich mir was anderes suchen, aber wenn ich damit nur bei uns in der Gegend rumfahre damit reicht der vollkommen aus.
      Und ausserdem, die alten Autos sind eh besser.
      Skoda Fabia V/RS
      Octavia Combi T
      Di im V/RS Design

      VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962

      joeyfabia schrieb:

      Da ist der RS denk ich ein Sonderfall.


      Da müssten aber die Seats, Polo, Golfs, usw mit den 130PS PD Motor auch Sonderfälle sein oder was unterscheidet die Autos mit 300.000km mit denen vom RS :)

      Ich seh das selbst bei Vater seinen A4 B6 mit dem 130PS PD Motor, viele wollen ihn kaufen nur wenn sie dann hören das der 360.000km oben hat sind sie alle wieder sehr schnell verschwunden :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Corleone0664“ ()

      Naja, ich finde eine solch hohe Laufleistung auch eher kritisch, wenn es um den Verkauf geht.
      Wenn ich den Wagen selbst zu dieser Laufleistung gebracht habe, dann weiß ich was damit ist. Aber ich würde auch keinen Kaufen.
      Kannst ja mal einfach bei mobile eingeben. Ich habe keum ein Auto als Inserat gesehen, das eine so hohe Laufleistung hat.
      Meist geben selsbt die, die 200tkm + X drauf haben, eine Laufleistung von 200tkm an. Wenn die Differenz nocht allzu hoch ist, finde ich das sogar noch in Ordnung.
      Aber würdest du von einem Fremden ein Auto mit mehr als 250tkm kaufen? Ich denke eher nicht ;)
      Logo, mit 306tkm und seit 67tkm Problemfrei :D (Ausgenommen die zwei die ich beim Kauf wusste)
      Hier gehts zu meinen Fabias

      Spritmonitor.de

      "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"

      RS-Micha schrieb:

      Aber würdest du von einem Fremden ein Auto mit mehr als 250tkm kaufen? Ich denke eher nicht


      Doch klar. Warum nicht? Den Benz den ich derzeit Fahre hatte beim Kauf 270tkm und gefühlte 100 Vorbesitzer. No Problem. :D Wichtig ist einfach nur das man die Technik etwas kennt und weiß welche Modelle man mit vielen Kilometern kaufen kann. Der 1.9TDI gehört def. Dazu. :)
      Großer Spiegel rechts zu Verkaufen. Bei Interesse PN.
      Würd mal sagen es kommt auch auf den Rest des Autos drauf an nicht nur auf den Motor.

      Was nützt es wenn der Motor mit 300.000km wie am ersten Tag rennt dafür aber das Getriebe halb im Arsch ist oder schon überall anfängt zu rosten usw.
      Ich habe zwar keinen Fabia RS, dafür den Motor gehabt :P
      Mein ASZ im Seat Ibiza FR hatte am Ende 371.500 Km, z. T. mit doppelter Serienleistung, er hat alles super weggesteckt.
      Wir haben den Wagen geschlachtet aus zwei Gründen: ich habe jede Menge Teile für den Nachfolger (Seat Ibiza Cupra) verwenden können, u.a. Turbolader, Stabikit, Bremse, AGA usw. usf. und trotzdem blieben noch 4.000 Euro hängen.

      Gratulation an den TE, dass er den RS noch für so viel Geld verkauft hat :thumbup: Ich habe gar nicht versucht, den Ibiza am Stück zu verkaufen. Aber selbst bei Kleinanzeigen bekommen die Leute Panik, wenn sie hören, dass das gewünschte Teil schon 370.000 Km hinter sich hat.
      knapp 290tkm am atd sedan und ein getriebeschaden! macht nix ab ins regal und ein 6gang fny genommen und rangeschraubt. in ein paar tagen sollte er wieder laufen! das mach mal bei neueren Modellen! NEVER!
      "Das hat doch nichts mehr mit einem Skoda Fabia zu tun" Zitat Tüv Süd Aschaffenburg.
      "Wenn dein Magnet nicht haften bleibt - dann ist es mein Auto!" Deathdragon
      "An meine Autos lasse ich nur Wasser und TST!" Deathdragon