Skoda Fabia 6Y - GRA freischaltprobleme

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Skoda Fabia 6Y - GRA freischaltprobleme

    Hallo an alle,

    Mein Problem ist das ich die GRA meines Skoda Fabias 6y 2007 / BME Motor / 1,2 47kw nicht freigeschalten bekomme.

    Bordnetzsteuergerät 6Q1 937 049 F
    Kabel zur Datenübertragung Autodia 409

    Lt. beigefügter Anleitung einfach im VCDS lite 1.2 / Motorelektronik / login 11 code eingaben: 11463 fertig
    Leider bleibt das fenster jedes mal hängen und nach einiger zeit jammert Win (keine Rückmeldung / wolle sie schließen)
    Manchmal aber auch: Logincode not Accepted by controller!

    Bin dann auf Carport gewechselt:

    Hier komme ich zwar in die Steuergeräte kann aber nichts verändern:
    wenn
    ich versuche unter CodierungII (Gibt hier kein Login) den Code 11463
    einzugeben kommt immer die Meldung: Vorbedingung nicht erfüllt.

    Wenn ich den Motor abstelle aber den Schlüssel stecken lasse und dann den Code eingebe sagt er lustigerweise Login erfolgreich.
    Tortzdem wird nichts freigeschaltet.

    habe dann die Messwertblöke Ausgelesen:

    01 Morelektronik / Messblock 66

    Funktion Wert

    GRA AUS 00000010
    GRA An 10000001
    -Set 10000101
    -Reset 10001001
    halb zurück schieben 10000011
    Bremse 00001111
    Kupplung keine Funktion

    09 Elek. Zentralel. / Messblock 9 -> Siehe Anhang GRA reagiert auf Knöpfe

    Was mich jetzt allerdings ärgert ist das alles funktioniert aber nur die Funktion nicht freigeschaltet werden kann.
    Hat das irgendwas mit den Vorbedingungen zu tun?
    Lt. Protokoll: Programmiervorbedingungen 00000100
    Lt. fehlermeldung bei Codeeingabe: Vorbedingung nicht erfüllt.

    Was sind diese Vorbedingungen?
    Muss das Steuergerät erst auf GRA umcodiert werden: Zur Zeit: 0000071.

    Liegt das deiner meinung nach an der Software?

    Lt. Telefonat des InternetAnbieters der GRA ist es eine reine Softwaresache
    da die GRA auch ohne Schalter normal freigeschaltet werden könnte.
    Er vermutet ev. das ein Softwareupdate im Steuergerät beim VW-Hänlder das
    Steuergerät gesperrt oder so verändert worden ist das man nicht mehr
    zugriff darauf hat?
    Kann das Sein? Lt. Rückspache mit dem VW händler kann das nicht sein..

    Habe ich das falsche kabel? K-Leitung oder CAN? Autodia 409 kann nur K. wurde mir aber so empfohlen da der Fabia1 kein CAN hat
    -> was sich mit dem Diagnosebericht wirderspricht (Diagnoseinterface für Datenbus 0x19)
    -> Kann der Fabia beides? und zum schreiben dann doch nur wieder CAN?
    Dateien
    • A1.PNG

      (19,62 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A2.PNG

      (22,36 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A4.PNG

      (16,13 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2222.PNG

      (12,53 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 111.PNG

      (11,75 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo Tobi,

    1. Hast du ein Zubehörradio verbaut ja/nein?
    2. Ist die Leitung für das Geschwindigkeitssignal angeschlossen ja/nein?

    Wenn du 1 und 2 mit Ja beantworten kannst solltest du besagtest Kabel durchtrennen, um die Fehlerquelle auszuschließen. Bei VAG führt das Geschwindigkeitssignalkabel (was man Radio eigentlich dafür da ist bei höherer Geschwindigkeit die Lautstärke anzuheben), zu Irritationen mit dem Tempomaten.
    Das war beim meinem Combi 6Y Bj. 01 1.9TDI jedenfalls das Problem. Das Internet ist auch voll davon. Viel Erfolg! :thumbup:
    Großer Spiegel rechts zu Verkaufen. Bei Interesse PN.
    Danke für die schnelle Antwort,

    1. Zubehörradio Ja - ist nachträglich eins verbaut worden.
    2. Die GALA Leitung zum Radio? Hab das Radio soeben ausgebaut. Diese leitung läuft ins leere. also Nein.

    Zeigt mir auch im Steuergerät Massblock 66 erste Zeile die momentan gefahrene Geschwindigkeit an ohne aussetzer oder Verzögerungen.
    Und so wie ich vermute müsse in der 3. Zeile dann die Geschwindigkeit stehen wenn ich auf Set der GRA drücke um die Geschwindigkeit zu halten.
    Leider steht da aber immer 0kmh

    Weiß sonst jemand weiter?
    Dateien
    • 2222.PNG

      (12,53 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Schade. Bei meinem ersten Tempomateinbau war der Bremslichtschalter defekt und blockierte so die Aktvierung. Ansonsten könntest du noch zu Skoda fahren und fragen ob Sie es dir, für ein paar € für die Kaffeetasse, probieren zu aktivieren. Manchmal bringts VCDS und co. einfach nicht.
    Großer Spiegel rechts zu Verkaufen. Bei Interesse PN.
    Ja habe heute Nachmittag nach viel Betteln einen Termin am Dienstag bekommen.
    Normal min 4 Wochen Wartezeit..

    Lustig ist wirklich das ich das Bordnetzsteuergerät beschreiben kann und wie im Bild Login usw. Vorhanden sind
    und im Motorsteuergerät Reiter wie Zugriffsberechtigung mit LoginEingabe usw vorhanden sind.

    Aber werde mal berichten nächste WE

    mfg

    und danke bis jetzt
    Dateien
    • BNST.png

      (5,81 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • MSTG.png

      (6,11 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo,

    jetzt wirds langsam Kurios.

    War bei unserem Skoda Händler. Hat mit seinem Laptop das Auto ausgelesen und festgestellt das die GRA freigeschalten ist und funktionieren sollte.
    Tut Sie nur nicht.
    Hab dann gedacht das die Verkabelung schuld ist und ich nach "nur einem Bier" und 23:00 Nachts den Weißen Pin falsch gestöpselt habe.
    Leider / zum Glück auch nichts. Alles Richtig
    Hab Motorseitig zur Spritzwand geschaut -> weißes kabel geht von Pin6 zum Motorsteuergerät / Innen Stecker rausgefummelt und auch hier steckt das Weiße Kabel auf der richtige Position.
    Weiters hab ich mir gedacht das die Messblockwerte nicht stimmen und ev. eine null oder eins zu viel da ist.
    Lt. Rosstech hab ich das (Anhang) gefunden was sich mit meinen Aufzeichnungen im ersten Post fast deckt. Weiß da irgendjemand genauer bescheid?
    Da mein Kupplungspedal zwar einen Schalter hat aber lt. Kabel bzw. auch lt. Orginaler Einbauanleitung nicht verkabelt wird hab ich hier kein Signal.

    Hab das Weiße Kabel auch schon durchgemessen, weil ich einen Kabelbruch oder so vermutet habe.
    Leider/zum Glück ist das Kabel aber funktionsfähig.

    Verkabelung lt. Orginaler Einbauanleitung Richtig Verbaut.
    Signale kommen am Steuergerät und am Bordnetzsteuergerät an.
    GRA ist im Motorsteuergerät freigeschalten.

    Weiß leider wirklich nicht mehr weiter und langsam geb ich auf.
    Irgendjemand noch weitere Ratschläge?


    :cursing: :cursing: DAS EINZIGE WAS NICHT FUNKTIONIERT IST DAS DIE GESCHWINDIGKEIT NICHT GELOCKED WERDEN KANN :cursing: :cursing:
    Dateien
    • 12354984984.PNG

      (30,08 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Einbauskizze.PNG

      (113,26 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Wenn alle Bits ankommen und die GRA Frei geschalten ist, muss die GRA gehen. Aber du sagst die Kupplung setzt keinen Bit? Muss Sie aber. Schließlich soll der Tempomat ja rausfliegen wenn du die Kupplung trittst, damit der Motor nicht aufheult. Bist du sicher das GALA nicht belegt ist? Manchmal ist man ganz verwirrt je länger man auf diesen DIN Stecker schaut. :wacko:
    Dateien
    • lsbelegung.jpg

      (279,7 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Großer Spiegel rechts zu Verkaufen. Bei Interesse PN.
    So...

    Langsam kommt licht in das Ganze.
    Zum einen ist es ev. auch mein Schuld warum ich nicht schneller drauf ekommen bin.

    Habe gerade eine Excel Liste (Anhang) erstellt.
    Wenn man dieser glauben kann dann ist Eindeutig die Kupplung schuld.

    Lt. Liste sagt der Schalter das er durchgehend gedrückt wird.
    Das hat zur folge das der Tempomat nie die Geschwindigkeit speichern kann weil er immer gleich ins Reset geht.

    (Wie ich die CARPORT Software bekommen habe war im Fehlerspeicher ein Fehler drin -> leider nicht aufgeschrieben und gelöscht -> hatte aber was mit der KUPPLUNG zu tun) eigene Blödheit :sleeping:

    Heute beim Auslesen sind zwei neue Fehler erschienen:
    2x 17977 - P1569 Schalter für GRA (45) unplausibles Signal, sporadisch

    Weiß jemand woran das liegt. Meine Vermutung ist das es mit dem Fehler des Kuplungsschalter zusammenhängt.


    Hoffe das wenn ich die 1 in einer 0 verwandle (Messblock) das dann der Tempomat funktionieren sollte.

    Schaun wir mal ob der Kupplungsschalter nicht ganz funktioniert.
    Dateien
    • Messblöcke.jpg

      (214,76 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    So,

    alles funktioniert jetzt. Freu mich total.

    Das der Kupplungsschalter was mit der GRA zu tun hat wäre mir nicht in den Sinn gekommen. Im nachhinein eh logisch.

    Hab dafür ein hafen neue Sachen gelernt und ein Super Forum gefunden das wirklich Aktiv ist. Herzlichen Dank an alle die mir Tips gegeben haben.

    Vielen Vielen Dank.