Phantomspeisung Adapter schon vorhanden? Ausbau der Original Antenne mit Diebstahlschutz

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Phantomspeisung Adapter schon vorhanden? Ausbau der Original Antenne mit Diebstahlschutz

    Hallo zusammen,

    ich habe mal wieder eine neue Baustelle. Ich hatte bisher ein Autoradio von AEG im Auto. Da dieses nun das zeitliche gesegnet hat, habe ich mich für ein Autoradio aus dem mittleren Preissegment von JVC entschieden, genauer gesagt dem KD-R981BT.

    Nun habe ich wie schon mit dem AEG das Problem, dass der Radioempfang äußerst schlecht ist. Er findet sagenhafte 2 Sender in meiner Region. Die kommen auch klar an. Andere Sender kommen nicht auch wenn es viele weitere hier gibt und ich auf jeden Fall nicht im Funkloch rumfahre.

    Die Tatsache, dass der schlechte Radioempfang schon beim AEG bestand, lässt mich vermuten es ein Problem mit der Phantomspeisung geben könnte. Soweit ich das interprätiere, ist ein Adapter für Phantomspiesung vorhanden. Ich habe dazu mal ein Bild angefertigt. Ist dies eine Phantomspeisung?




    Vor dem AEG war auch ein JVC verbaut und da war der Radioempfang super. Kann es den sein, dass das Kabel der Phantomspeisung aus dem Stecker am Kabelbaum schlicht raus gerutscht ist, wenn es den eine ist?

    Oder kann es an der Antenne liegen? Die vorhandene ist schon reichlich zerknabbert von verschiedenem Getier. Zum Beispiel fehlt der Kubbel am oberen Ende der Antenne gänzlich. Jetzt stellt sich die Frage, ob diese auch Schuld sein kann?

    Ich habe schon vorsichtshalbar eine neue in der Bucht gekauft. Allerdings bekomme ich die alte nicht ab. Sie verfügt wie bei den alten Fabias üblich über einen Mechanismus gegen Diebstahl. Sie lässt sich daher lose drehen, geht aber dann nicht ab. Ich habe schon viel dazu auch in anderen Foren gelesen. Ich will nur Ungern mit roher Gewalt arbeiten, nicht das am Ende im Fuß der Antenne noch etwas kaputt geht. Gibt es da nun einen Trick, um die Antenne zuverlässig ohne Schäden zu entfernen?

    Ich danke euch schon einmal für eure Antworten!
    Kauf dir gleich nen neue phantomspeisung, auf Amazon ab 4,10€.
    Antennenstab geht zwar ab, Aber ob der neue Antennenstab dann drauf passt bezweifle ich.
    Kauf dir gleich nen neuen antennensockel, Dann ist definitiv ruhe.
    Gruss
    Gerhard
    ref=mp_s_a_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1507544413&sr=8-3&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=phantomspeisung&dpPl=1&dpID=41g8QBgHpSL&ref=plSrch
    Fabia 6y VRS in Sprintgelb Bj.12/03 Schiebedach/Bastuck
    Die Demontage der Antenne ist eine Kunst für sich. Habe ich eine weile probieren müssen. Auf jedenfall solltest du mal ins innere des Antennensockels gucken, da ist der Antennenverstärker eingebaut und wenn dort Wasser eingedrungen ist, gammelt es dort fröhlich vor sich hin
    Antenne war bei mit auch durchgegammelt. Neue rein und glücklich sein. Sicherheitshalber ne neue phantomspeisung dazu und gut.
    Hab noch nen antennenstab liegen der ok ist. Den kannste gerne abholen kommen, kostenlos. Alternativ versand.

    die demontage des antennenstabs, einfach komplett locker drehen und mit etwas gewalt ziehen.
    VCDS - vorhanden. Bei Bedarf einfach PN

    SuperB Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    BlackMagic, Panodach, alles Serie
    :thumbsup:
    EX - Fabia 2.0 Elegance

    Xenon / Weiß/Rote Innenbeleuchtung / TFL / RS und Sternenhimmel
    Continental SportContact2 in 205/45R16 auf türkisen Skoda Poli-Felgen