Angepinnt Felgen & Reifengrößen Fabia 1 (6Y)

    • Fabia I

    Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

      Wie groß ohne bördeln?

      Hi!
      Bin neu hier... ich suche für meinen Fabia neue Alu's... mir schweben da 16 Zoller mit 205er Reifen vor. Jetzt weiß ich bloß nicht (da ich davon eigentlich nicht ganz so viel Ahnung hab) bis zu welcher Größe ich Felgen / Reifen aufziehen kann, ohne dass ich das Auto verändern muss (Radkästen ziehen, Tieferlegen)??
      Ich frag das jetzt, weil bei den ganzen Gutachten, die ich hier bei den Felgenangeboten im Internet finde, immer solche "Auflagen" vom TÜV dabeistehen... und da steht immer das mit Radkästen vergrößern oder Anbauten, "damit das Rad genügend abgedeckt wird" was ich ehrlich gesagt auch net ganz versteh :)
      und dann hätte ich noch ne Frage was diese Bezeichnung 7.5 oder 7 vor den Zollangaben bedeutet??

      Vielen Dank schonmal im Voraus für Antworten

      Gruß, Alex
      Mein Fabia: Black-magic Perleffekt, 15 Zoll Alus, FFB, elektrische Fensterheber vorne, Klimaanlage, Parksensoren, beheizbare Sportsitze, Sportlederlenkrad, Bordcomputer
      Benutz mal die Suchfunktion, dazu solltest du alles finden, was du brauchst.

      Bsp: 7,5 x 16, 5x100

      7,5 = Felgenbreite (da wo der Reifen drauf kommt)
      16" = Felgendurchmessser
      5x100 = Lochkreis

      Bei 16" muss nichts gezogen werden, selbst bei 17" muss nix geändert werden.
      Eine Tieferlegung ist auch nicht nötig, höchstens aus Gründen der Optik.
      Was vom Radkasten abgedeckt sein muss, ist die Lauffläche des Reifens, also all das, was die Straße berührt muss unter dem Radkasten sein.
      "Gottfather of Baschdlarbeit", Zitat John Doe. "Sexiest Admin alive", Zitat PimpMyHeart alias Octi-Knuddl
      gemäß einem TüV-Mensch kann die Reifenkombination

      VA 205/35R18
      HA 215/35/R18

      montiert werden - bei sachgemäßer Montage wird diese dann auch eingetragen, so der TüV Hessen. Bitte gilt soweit nur für Fabia Combi.

      Wenn ich meine endlich montiert und vom TüV abgenommen bekommen habe kann ich euch definitiv mehr sagen!
      wenn du willst das etwas funktioniert - mach´s selbst
      7,5x17" ET 35 mit 195/40/17-> 70 mm tiefer->keine Umbauten außer anderer Stabi-> Tüv erforderlich.

      Distancescheiben hab ich vergessen 8mm pro Rad.

      Der Tüv hat er nicht so recht die reifen eintragen wollen weil er kein Vergleichsgutachten gefunden hat aber dann hat er aus Toleranz über den abrollumfang alles eingetragen.
      hmm, 18 zoll schön und gut. vielleicht solle man mal noch die maulweite dazuschreiben, um nicht äpfel mit birnen zu vergleichen ...

      andreas
      Besucht meine neue Internetpräsenz mit vielen Informationen und Fotos: www.andreas-beyer.info
      na dann die felge hat ne et von 35 und ist 8j breit.
      was die höhe angeht ist bei den felgen totoal beschißen wenn sie noch 3mm schmaller wäre dann würde das rad wunderbar einfedern aber wenns zu tief ist schleifts 1.außen am radkasten und 2. innen im radkasten.

      ich hab noch ein paar bilder von der max. tiefe mit nem restfederweg von max. 1mm dann gehts .






      tiefer gehts ohne viel geld für karroserie arbeiten nicht. oder hat jemand ne idee wo ich die parr mm herbeomme . vieleicht andere rad aufnahme.
      Mfg Marc

      F2 RS/ KW gewinde / Corniche Monza 8x18 /Stage 2+
      23Xps/33Xnm HF-R 3"" downpipe bis kat + 2,5"" Bull-x / HF-T Ladeluftkühler /Pace
      Racing Wasserkühler / Whiteline Rear ARB / HF Intake / Forge Recirculation Valve
      / Bis Sommer 2012 Loba LO270 TSI Neu >>>> Stage 2 Movie
      Hinten geht der Reifen eh nur in den Radhausschalen an und vorn brauchst du nur die Kante umlegen und Radhausschalen raus,
      das Umlegen der Kantn kostet nicht die welt.

      Dann kannst du schön runter.



      Was hast du für eine Reifengröße drauf?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „FabiaStyle“ ()

      jo reifen hast recht ich durfte mir letzte woche mal nen neuen kaufen (schraube drin) gott sei dank war der von 211 auf 160 € reduziert.
      mit der radhaus schale ist das sonne sache hatte ich am golf auch danach giebts unschöne pickel am kotflügel wenn man die arbeit nicht vernünftig macht .sag mal was hast du führs umlegen bezahlt da mus doch sicher im voraus die radschale raus. mal schauen ich hab ja noch ein restgewinde vom 3,5cm vorn und 0,7cm hinten.
      Mfg Marc

      F2 RS/ KW gewinde / Corniche Monza 8x18 /Stage 2+
      23Xps/33Xnm HF-R 3"" downpipe bis kat + 2,5"" Bull-x / HF-T Ladeluftkühler /Pace
      Racing Wasserkühler / Whiteline Rear ARB / HF Intake / Forge Recirculation Valve
      / Bis Sommer 2012 Loba LO270 TSI Neu >>>> Stage 2 Movie