Angepinnt Felgen & Reifengrößen Fabia 1 (6Y)

    • Fabia I

    Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

      Was 17 Zoll betrifft: es gibt's nichts zu beachten, einfach nur Eintragen lassen ;)
      Bei 16 Zoll, wird bestimmt auch nicht anders sein.
      Reifen: ich würde 205/45/16 nehmen.
      Leder/Xenon/Navi/Schiebedach/Multifunktionslenkrad/Sunset/RS Pedale+Stoßstange/Spoilerlippe/Heckspoiler/17"215/35 R17/USB/Fußraumbeleuchtung/Brillenfach/Auto.Abbl. Innenspiegel/Ambientebeleuchtung/Chrom-Tachoringe+Grill/Freisp. BURY/Haubenlift/Stoßleisten lackiert/Chinesische Türgriffe/Gewindefahrwerk,GTI/Cupra-Domlager,H&R Stabilisator/Domstrebe oben+unten/Blaue Spiegelgläser/Sandtler RS 312mm Bremscheiben+Ferodo DS Bremsbeläge,Stahlflex Bremsleitung,Mittelarmlehne
      Wir sind hier per DU ;)
      Ich habe ein Gutachten von der Firma Borbet gehabt.
      Leder/Xenon/Navi/Schiebedach/Multifunktionslenkrad/Sunset/RS Pedale+Stoßstange/Spoilerlippe/Heckspoiler/17"215/35 R17/USB/Fußraumbeleuchtung/Brillenfach/Auto.Abbl. Innenspiegel/Ambientebeleuchtung/Chrom-Tachoringe+Grill/Freisp. BURY/Haubenlift/Stoßleisten lackiert/Chinesische Türgriffe/Gewindefahrwerk,GTI/Cupra-Domlager,H&R Stabilisator/Domstrebe oben+unten/Blaue Spiegelgläser/Sandtler RS 312mm Bremscheiben+Ferodo DS Bremsbeläge,Stahlflex Bremsleitung,Mittelarmlehne

      Gutachten 16 Zoll-Felgen SKODA Octavia RS 1 (SPIDER) (16x6,5 ET 42)

      Hallo Fabia4Fun-Freunde,

      ich will die Original Skoda Octavia 16 Zoll Spider Felgen auf meinem Skoda Fabia 6Y2 verbauen und eintragen lassen.
      Die Reifen wurden neu aufgezogen, nun warten die kompletten Räder um sie zu montieren und beim TÜV einzutragen.

      Hat jemand von Euch ein Gutachten/ABE von diesen Felgen?

      SKODA Octavia RS 1 (SPIDER) (16x6,5 ET 42) Hersteller müsste RONAL sein. Die Skoda-Teilenummer müsste sein: 1U0 601 025.


      Ich wäre Euch sehr sehr dankbar für solches Gutachten, damit die Räder nicht nur im Keller warten... :huh: :) Ich habe schon mal ein gutachten für 17 Zoll Felgen von einigen netten Kollegen aus dem Forum bekommen...
      Anhand von Achslasten sollte ja erkennbar sein dass die auf dem Fabia kein Problem darstellen. Ich hab meine RS Felgen problemlos per Einzelabnahme eingetragen bekommen - ohne Gutachten oder dergleichen :)
      soweit ich weiß zählen Eintragungen in Kopie aus anderen Fahrzeugscheinen auch nicht mehr, sonst hätte ich dir mal ne Kopie für die normalen Fabia RS Felgen zukommen lassen.
      Von den Maßen her dürften die recht identisch sein wenn ich das passig aufm Schirm habe :)
      kind regards,
      Gordon
      Zu original Skoda Felgen gibt es nie ein Gutachten oder eine ABE. Der ASS kann diese Felgen aber, wenn er denn Lust hat, per §21 eintragen. Alles was dazu nötig ist, ist die Teilenummer auf der Felge. Ich sollte bei den Kentaur Felgen damals noch ein Prospekt mitnehmen, bei dem zu sehen ist bei welchen Fahrzeug die Felgen verbaut waren. Somit konnten die Achslasten ermittelt werden und fertig. :)
      Gruß joeyfabia
      Kann mir einer sagen ob die Felgen passen, würde die im Angebot um 600€ bekommen.

      Sind Japan Racing...

      48384178_1956868524429241_8998689206540697600_n.jpg

      Edit: Ok der Preis is doch nicht so geil wie ich dachte die gibts Neu um 640€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Corleone“ ()

      Das wird eng...
      abzugeben: Edelstahlabgasanlage, neuer schwarzer Xenonscheinwerfer Depo; Faceliftrückleuchten Fabia 1; RS-Heck; neue H&R Federn; Mittelarmlehne

      -----------------------------------------------------------

      Mein Ex-Fabia:

      Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:
      Also ich hätte jetzt in meinem jugendlichen Leichtsinn gesagt: "Wenn es dafür ein Gutachten gibt, wird das passen." :D
      Aber vielleicht bin ich auch zu naiv :huh:
      Mein Thread
      Wie, zu Fuß gehen? Hab doch vier gesunde Reifen!

      Brembo Max VA, maßgefertigter Subwoofer + Endstufe, lackierte Stoßleisten vorne + hinten, schwarzer Kühlergrill, 2012er Embleme, Klett-Kennzeichenhalter, Aerotwin-Scheibenwischer, Klappschlüssel nachgerüstet, großer Spiegel rechts
      Im Gutachten stehen bestimmt auch diverse Auflagen zwecks Radabdeckung usw. ich hätte z.B. keine Lust was an der Karosse zu machen wegen den Rädern...


      Mit freundlichen Grüßen
      abzugeben: Edelstahlabgasanlage, neuer schwarzer Xenonscheinwerfer Depo; Faceliftrückleuchten Fabia 1; RS-Heck; neue H&R Federn; Mittelarmlehne

      -----------------------------------------------------------

      Mein Ex-Fabia:

      Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:
      Also verändern möchte ich definitiv nichts, nicht mal bördeln oder sonst etwas.


      Irgendwie kann ich da keine Bilder mehr einfügen, hätte das Gutachten hochgeladen wenn es was gebracht hätte und ihr mir helfen hättest können dadurch?

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SkodaFabia6YKombi“ ()

      Naja so ist das nicht,wenns ein Gutachten gibt wirds passen. Vielleicht musst du die Kotflügelkante anlegen, oder an irgendeinem Plastik was wegnehmen. Wenn die Radabdeckung nicht passt, dann musst du das auch noch machen.
      Bei meinen ASA AR1 in 8x18 Zoll steht auch im Gutachten der Octavia 1U RS drin. Der hat hinten die 256mm Bremse Serienmäßig montiert. Ein paar Seiten weiter steht bei den Auflagen, die Felgen dürfen nicht an Fahrzeugen mit der 256mm Bremse gefahen werden. LOL ist klar. :thumbsup:
      Also so viel zu der Aussage wenns ein Gutachten gibt dann passts auch.
      Ich würd sagen, such dir jemanden der deine gewünsche Felgengröße hat und steck die mal Probe. Dann siehst du gleich wo es möglicherweise zwickt.
      Skoda Fabia V/RS TDI
      Powered by
      SGM und Z-Turbo

      Hi

      Ich danke für die Info.

      Am besten ist es wirklich vor dem Kauf testen..

      Nur... ich hau mir ja dann auch noch ein Fahrwerk bwz. 30er Federn rein, dass dann zu testen ist ja jetzt schonmal unmöglich..

      Die Felgen sind hammer und hätte sie echt gerne aber ja, der Aufwand wäre dann doch zu groß schätze ich mal.

      8J mit 30er Federn hat da wer Erfahrung? Od. sind die J dann eh unwichtig?

      LG

      SkodaFabia6YKombi schrieb:

      Od. sind die J dann eh unwichtig?
      J bezeichnet nur die Form des Felgehorns und die ist bezüglich der Freigängigkeit grundsätzlich irrelevant.

      Die Zahl davor ist die Felgenbreite, die spielt natürlich eine Rolle, die Einpresstiefe aber ebenso. Mit unvollständigen Angaben wird das nix. Bei grenzwertigen Größen, wie bei dir, hilf aber eh nur noch probieren. Es gibt ja auch noch sowas wie Karosserietoleranzen u.ä.
      Der Umwelt zuliebe habe ich ein Hybridfahrzeug.Wenn ich genügend Gas gebe verbrennt mein Auto Benzin und Gummi!