Armaturenbrett / Armaturenträger ausbauen (für GRA-Nachrüstung)?

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Armaturenbrett / Armaturenträger ausbauen (für GRA-Nachrüstung)?

    Hallo allesamt,

    ich habe mal die Forumssuche bedient, aber zu dem Thema nichts Passendes gefunden.

    Von daher meine Frage: Wie kompliziert ist es, das Armaturenbrett (den oberen Armaturenträger) auszubauen?
    Ich kann mir vorstellen, dass man dazu vorher das Handschuhfach, die Fußraumverkleidung im Fahrerraum und den Tacho demontieren muss.

    Ziel: Es sollte so aussehen, wie auf den Fotos von folgendem älteren Beitrag bezüglich der GRA-Nachrüstung: fabia4fun.de/wbb/index.php/Thr…?postID=152231#post152231

    Für hilfebringende Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Marcel
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet
    Willst du eine Angabe in % haben - oder in Stunden? :P
    Ich sag mal man hat das Amaturenbrett in 2h draußen, wenn man weiß was man tut. Spaß machts aber nichts.
    Was hast du denn vor?
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread

    Blackfrosch schrieb:

    Was hast du denn vor?


    Nun ja.. tatsächlich erst einmal die GRA nachrüsten. Dabei bin ich mir noch nicht sicher, ob ich tatsächlich bis an die hintere und in meinem Fall leider rechte Steckerstation komme, die zum Motorraum übergeht. Übermorgen werde ich, wie in dem GRA-Thread beschrieben, den Sicherungs- und Relaiskasten soweit es geht demontieren.
    Wäre die Demontage des Armaturenbretts einigermaßen gut zu bewältigen, ohne in Gefahr zu laufen, irgendwelche Plastiknasen oder andere Teile zu zerstören, wäre es für mich eine alternative Option. Des Weiteren möchte ich gerne eine Navihalterung (genauer gesagt folgendes Teil: Alu Innengewinde Kugel M6 Kugelflex®, 12,90 €, Kugelflex® On) auf dem Armaturenbrett befestigen und dazu muss ich ein kleines Loch reinbohren. Das geht im ausgebauten Zustand sicherlich etwas entspannter.

    @Blackfrosch: Die Bilder von dem demontierten Armaturenbrett stammen ja aus deinem Thread. Kannst du grob beschreiben, wie aufwendig das ist und welche Schritte man grob dafür unternehmen muss?

    Viele Grüße
    Marcel
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet
    Alter wegen GRA baust nicht das Amaturenbrett aus, kommt man so hin....
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
    Das Lenkrad muss auch runter, also alles was im Auto vor dir ist. Wenn du’s nicht aus reinem Interesse machen möchtest Fluch lieber ne Stunde wegen dem GRA Stecker ;)

    @Blackfrosch nicht jeder hat so zarte Händchen wie du :D
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"

    Blackfrosch schrieb:

    wegen GRA baust nicht das Amaturenbrett aus, kommt man so hin....
    Kann ich bestätigen, sogar in Frankreich aufm Rastplatz, weil beim ersten mal der falsche Pin erwischt wurde und man aber die Schnauze voll hat, ohne GRA zu fahren. :D

    Also ja, kommt man rann. Am besten BnStg, Relais und Träger und Spannungsverteilung wegbauen (wie man im Bild ja sieht :D).
    Dateien
    • DSC_0239.JPG

      (297,86 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0230.JPG

      (466,45 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0233.JPG

      (396,92 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Ich hab letzten mit dem Gedanken gespielt bei meinem RS auch einen Tempomat nachzurüsten. Aber wenn ich das hier so sehe, neee lieber doch nicht.
    Skoda Fabia V/RS
    Octavia Combi T
    Di im V/RS Design

    VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
    Ich denn das. Mein Combi hat auch Tempomat, is ne geile Sache. Aber ich hab absolut kein Bock auf die Elektrik.
    Skoda Fabia V/RS
    Octavia Combi T
    Di im V/RS Design

    VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962

    Little Turbo schrieb:

    Das Lenkrad muss auch runter, also alles was im Auto vor dir ist. Wenn du’s nicht aus reinem Interesse machen möchtest Fluch lieber ne Stunde wegen dem GRA Stecker <img src="https://www.fabia4fun.de/wbb/wcf/images/smilies/wink.png" alt=";)" />

    <a href="https://www.fabia4fun.de/wbb/index.php/User/4601-Blackfrosch/">@Blackfrosch</a> nicht jeder hat so zarte Händchen wie du <img src="https://www.fabia4fun.de/wbb/wcf/images/smilies/biggrin.png" alt=":D" />



    Servus. Ich habe gerade das Armaturenbrett ausgebaut ohne das Lenkrad zu entfernen. Allerdings habe ich den einen Plastikteil entfernt, welches sich unter der Verkleidung befindet und nur eine Schraube hält von der Verkleidung :D :D :D
    Klar, zersägen geht auch :D Wäre mir aber noch zu fummelig beim Ausbau, mit blanker Lebksäule ohne Hebel etc gehts schon leichter und die vier Schrauben mehr machen das Kraut nicht fett.
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    Hi Jungs,

    erst einmal vielen Dank für die vielen Antworten. Ich bin echt erstaunt, was nach einem Tag auf meinen Beitrag geschrieben wurde. Man merkt auch, ihr zusammen ergebt ein sehr sympathisches Forum. In einem anderen Skoda Forum wurde schon jemand für eine einfache Frage blöd beschimpft.

    @Little Turbo: Ich versuche morgen erst einmal die von dir zuletzt genannte Methode, also eine Stunde bezüglich des Steckers rumfluchen. Dann kann ich ja immer noch entscheiden, ob ich die Hardcore-Variante durchgehe.

    @Blackfrosch: Ich muss @Little Turbo recht geben: Nicht jeder hat so zarte Händchen wie du. :D ;)

    @BoNeS: Ihr habt auf einem Rastplatz in Frankreich (wahrscheinlich während einer Urlaubsfahrt) den ganzen Umbau inkl. Demontage der Scheibenwischer und Lötarbeiten gemacht?!? :huh: 8| Wenn ja, Respekt! :thumbup: Aber in den Motorraum muss ich für die einzelne Leitung nicht, oder doch? Denn dein zweites Foto impliziert das irgendwie.

    Viele Grüße und bis vermutlich morgenabend, wenn ich vom Erfolg, oder MIsserfolg berichten werde.
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet
    Nein du musst nur vom Lenkstockhebel zum Steuergerät eine Leitung ziehen, ohne löten ohne alles. Das klappt schon ;)
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    Der Einbau ist wirklich fummelig und beim ersten Mal, flucht man ohne ende. Aber es geht. Die Frage ist nur ob du ein VfL Model oder ein FL Modell hast. Hast du ein VfL Modell, wie ich, gehört die eine Leitung vom Lenkstockhebel in den weißen Stecker (siehe Bild) hinein. Das ist mit 3x 90° abgewinkelter Hand noch irgendwie möglich. Beim FL Modell musst du noch weiter nach hinten in Richtung Mittelkonsole an die andere Steckleiste. Das wird dann schon echt schwer, bis Unmöglich m.m.n. :|

    p.s alle Bilder müssen um 90° nach rechts gedreht werden, damit Sie sinn machen :D .
    Dateien
    • IMG_9462.JPG

      (474,29 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9463.JPG

      (1,99 MB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9464.JPG

      (1,82 MB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9467.JPG

      (1,7 MB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9468.JPG

      (646,79 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Großer Spiegel rechts zu Verkaufen. Bei Interesse PN.
    Hallo zusammen,

    meinen geplanten heutigen Umbau musste ich aufgrund des Wetters und fehlender Großgarage verschieben, aber wird noch nachgeholt. ;)
    Leider habe ich das FL-Modell, insofern muss ich meine Hand viermal um 90° abwinkeln. Aber ich werde mein Bestes geben.

    Andere Frage: Wie bekomme ich den Bremslicht-Stecker am besten entriegelt. Klar.. man muss den einen inneren Teil hochklappen, aber muss man dazu irgendwo nochwas zusammendrücken, quetschen, oder ähnliches machen?

    Viele Grüße
    Marcel
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „marcel7“ ()

    Neu

    Kurze Rückmeldung: Ich habe es geschafft!

    Wenn man den Sicherungskasten abbaut, den riesen Kabelstrang durch Abtrennen von zwei Kabelbindern lockert, das Boardnetzsteuergerät abbaut (vorher alle Stecker abzieht),dann noch den Relaisträger lockert und nach unten verschiebt, ja dann hat man den Blick auf die Gegend, zur der man hin muss. Wenn man, wie @joeyfabia erwähnt hat, seine Hand 3 mal um 90° abwinkeln kann (beim Facelift: 4 x 90°), kommt man an den besagten Stecker. Glücklicherweise muss man da nur ein Kabel einpinnen und nicht noch wie beim Bremlichtstecker einen Stecker auspinnen. :)

    Nun baue ich das Ganze mal zusammen und werde in einem weiteren Post fragen, wo man in der Nähe Zündungsplus für eine Navi-Lösung abgreifen kann.

    @Blackfrosch: Ich befürchte, ich bin nun derjenige im Forum mit den zarten Händchen. 8|

    @Little Turbo: Bin froh, dass ich nur eine Stunde fluchen musste. ;)

    Vielen Dank & viele Grüße
    Marcel
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet

    Neu

    Grisu512 schrieb:

    Sehr gut, wann kann ich dir meinen vorbei bringen? <img src="https://www.fabia4fun.de/wbb/wcf/images/smilies/thumbsup.png" alt=":thumbsup:" />


    ...wenn du mal in Koblenz bist, wo die Mosel in den Rhein fließt. Allerdings kann ich noch nicht erklären, wie man den Airbag wieder ins Lenkrad reinbekommt. ?( Das ging bei meinem alten Seat Leon enfacher.
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet