6Y RS: Neuer Turbo vs. Überholen lassen?

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    6Y RS: Neuer Turbo vs. Überholen lassen?

    Nach den Tipps in meinem Vorstellungs-Fred habe ich mich damit angefreundet, den Turbo machen zu lassen. Habe mich dann etwas im www umgeschaut...

    Wie blackfrosch schon in dem anderen Fred geschrieben hat, bekomme ich ja einen Originallader für knapp 700 Euronen.. Turbolader 038253016FX 038253016F 03G253016QX 03G253016Q Motor ASZ 1,9 Liter VAG 130 PS wäre das der richtige für den ASZ-Motor?

    Nun frage ich mich, wie aufwändig der Ausbau des alten und Einbau des neuen ist.. Was denkt ihr, was da beim freundlichen Bosch-Service für den Einbau dazu kommen wird? Abgesehen davon, dass er vermutlich nicht begeistert ist, wenn ich ein eigenes Teil mitbringen würde.. Aber bevor ich das Originalteil nachher für 500€ überholen lasse (der Preis ergibt sich leider erst, wenn der Lader eingeschickt ist), lege ich lieber 800€ für ein Neuteil an.

    Wie seht ihr das?
    Also ich hab mal für den Aus und Einbau in aller Ruhe 3 Stunden gebraucht. War aber bei nem Octavia, wird beim Fabia warscheinlich fast genau so gehen.
    Skoda Fabia V/RS
    Octavia Combi T
    Di im V/RS Design

    VW Käfer Typ 11 Luxus Baujahr 1962
    Brauchst den BV39.
    Der GT1749VA ist beim Golf 4, hat andere Verdichter Position - und viel Träger. Dafür haltbarer.
    Man kann das Verdichter Gehäuse aber umdrehen.

    Von Revision würde ich bei den Neupreisen absehen...
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
    Der Aus/Umbau ist teils schon eklig, wenn die Muttern nicht wollen usw, zum Teil muss man auch blind arbeiten, da da hinten wirklich nicht viel Platz ist.
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    Ich kann LittleTurbo nur beipflichten. Im Fabia geht es eng zu. Ohne Bühne kriecht man besonders unterm Auto rum, wie ein Ideot. Hinten an der Spritzwand arbeitet man gern mal Blind. Ich habe die rechte Antriebswelle ausbauen müssen um die letzte Schraube richtig lösen zu können, so fest war die. Aber im Grunde ist es selbst für einen Laien machbar. Ansaug wegbauen. Schrauben am Krummer lösen. Schrauben von Unten, am Auspuff lösen. Raus mit dem Ding. 650€ für einen neuen Turbo ist ein guter Preis. Überholte aus der Bucht gibt es ab 300€. Die Meinungen dazu sind geteilt. :) Für den Einbau in einer Werkstatt finde ich bis zu 30AW also 300€ akzeptabel.
    Großer Spiegel rechts zu Verkaufen. Bei Interesse PN.
    Meinungen zu regenerierten Ladern sind nicht geteilt.
    Ich habe noch nie einen geloggt, der i.O. war
    . Alles Polen-Böller.
    Wenn jemand die Dinger gut findet hat er kein Equipment zum Diagnose machen...
    Z-Turbo oder H-Turbo traue ich Revisionen zu. Sonst traue ich keinem.
    Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
    So ... ich war beim :) Bosch Dienst und habe etwas ge-Smalltalked und ein Angebot eingeholt:

    Er hat mir generell auch dazu geraten, eher den gesamten Turbo zu tauschen. Bei ihm würde dieser (im Set mit diversen Kabeln etc) etwa 980 € kosten. Mit Arbeitszeit beläuft sich das Angebot auf knapp 1400 € (siehe Anhang). Aber er meinte, dass auch das regenerieren (den Ausdruck kannte ich in diesem Zusammenhang noch nicht) schnell an die 800 € kosten kann.

    So oder so: Das sind doch recht heftige Summen. Nach euren Schätzungen wäre das eher etwas hochpreisig, oder?
    Dateien
    • Scan_20171113.png

      (480,11 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Bosch war halt nie billig, ich denke direkt bei Skoda wäre es auch so eine Summe.

    Beim Turbo schlägt er halt 300+€ drauf du siehst ja zu welchen Preisen man die schon bekommt. Den Preis für die Arbeitszeit finde ich in Ordnung, selbst der Öl Preis find ich OK. Den Rest macht dann halt auch die Steuer aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Corleone0664“ ()

    Neu

    Bevor ich das nun machen lasse und den Reparatur-Auftrag erteile, noch einmal zwei Fragen.

    Meine Klima-Anlage macht nunmehr seit 2 Jahren leichte Geräusche, sobald ich Sie einschalte. Scheint mir auch Drehzahlabhängig. Es hat sich allerdings über die vergangenen zwei Jahre bei diesem Geräusch nichts merklich verändert, ich nutze sie aber auch nicht so oft.

    Ich hatte das dann schonmal nachschauen lassen mit dem Ergebnis, dass der Klimakompressor gemacht werden sollte; ein Kostenvoranschlag lag bei 600 €. Dazu zwei Fragen:

    1) Ist das plausibel, dass der Klimakompressor hinüber ist?
    2) Passt der Preis ungefähr?

    Außerdem meldet sich - dank eines anderen aktuellen Forenbeitrags nehme ich das an - der Nockenwellensensor, das Auto springt im warmen Zustand manchmal nur schleppend an ... aber der sollte nicht die Welt kosten.

    Wird dann natürlich eine happige Rechnung, aber gemacht werden muss es ja ohnehin :| =O

    Neu

    Bei meinem muss auch die Klima gemacht werden... Habe mir aber noch keinen KVA geholt... Meiner ist mittlerweile schön grün dank Kontrastmittel ;) 500-600€ muss man denke ich schon einplanen für das Ding... :(


    Mit freundlichen Grüßen
    abzugeben: Faceliftrückleuchten Fabia 1; Kühlergrill Fabia 1; Fußmatten Fabia RS 1, Original Xenonscheinwerfer Fabia 1

    -----------------------------------------------------------

    Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:

    Neu

    Meinst du ein Surren bei niedriger Klimaanlagen-Last ?
    das habe ich auch seit Jahren, laut Forum ist es das Expansionsventil und ein rein akustisches (Komfort) Problem.
    Die Leistung der Klimaanlage ist bei mir 100%, geht bis auf 1°C runter im Sommer bei 28°C.

    Neu

    Daran hab ich auch gedacht und würde es lassen wenn sonst alles funktioniert.
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"