Wie Temperatursensor von Stoßstange lösen?

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Wie Temperatursensor von Stoßstange lösen?

    Neu

    Hallo allesamt,

    die Stoßstange am Fabia zu demontieren ist ja relativ einfach. Nun würde ich diese aber gerne komplett vom Fabia trennen, doch hängt da noch der Temperatursensor (siehe Foto im Anhang) dran. Mit dem Schraubenzieher bin ich schon in den Entriegelungsschlitz *?* und habe ihn liebevoll zu Bruch gehebelt.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man das Teil abbekommt, ohne es samt Halterung der Stoßstgange rauszureißen?

    Vielen Dank im Voraus & viele Grüße
    Marcel
    Dateien
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet

    Neu

    Nimm einfach einen T20 Torx (glaube ich) und schraube das Ding samt Halterung runter.
    Hab das bis jetzt immer so gemacht, is eh so ne Art Nase drauf, das er nicht "falsch" montiert werden kann.
    Gruß
    Gerhard
    Fabia 6y VRS in Sprintgelb Bj.12/03 Schiebedach/Bastuck

    Neu

    :D

    Variante 1: Sensor einfach schräg (Richtung egal) aus der Metallhaltelasche raus hebeln.
    Variante 2: Stecker lösen (wie du versucht hast) vorher wie bei allen Wasserdichten VW Steckern den Stecker fest zusammendrücken um die Vorspannung durch die innenliegende Dichtung zu vermindern, dann kann man auch die Lasche leichter und erfolgreicher drücken. (Jetzt bleibt nur mit einem kleinen Schlitz dreher durch die vordere Öffnung die Lasche anzuheben.
    Variante 3: Die Metallasche mit der einzelnen Torxschraube vom Stoßfänger abschrauben.

    Viel Erfolg! ;)
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"

    Neu

    Jungs.. auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole. Ihr seid die Besten! :thumbsup:
    Habe die Blende bei dem Nebelscheinwerfer abgebaut und schon wurde die von euch erwähnte Schraube sichtbar. Besser so, als das fragile Ding von Temperaturfühler auszuclipsen.

    Der Fabia hat echt einige ungeahnte Überraschungen bei sich. Vorhin musste ich feststellen, dass die Scheibenwischer mit einem Standard-0815-Abzieher nicht zu lösen sind. Jetzt muss ich mich mal wieder nach etwas Passendem umsehen. :S

    Viele Grüße
    Marcel
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet

    Neu

    Hartl72 schrieb:

    Scheibenwischer vorne?


    Ganz genau. Ich möchte es morgen mal vorsichtig mit der Rohrzange versuchen, indem ich die Mutter wieder auf die Schraube des Wischergestänges setze und minimal anschraube und dann die Rohrzange an Gestänge und Mutter ansetze. Vorhin habe ich schonmal was WD-40 drauf gesprüht.
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet

    Neu

    Wo ist das Problem mit dem Abzieher?
    Ich traus mich ja fast nicht sagen, aber als ich das letzte mal keinen passenden zur Hand hatte hab ich den Traggelenk Abzieher zweckentfremdet, muss man vorsichtig mit der Scheibe sein, geht aber einwandfrei :D
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"

    Neu

    Little Turbo schrieb:

    Wo ist das Problem mit dem Abzieher?


    Meiner ist ein bisschen zu groß... also der Abzieher! Nicht falsch verstehen. :D
    Der passt nicht gut drunter und kann dann nicht greifen.
    ToDo (bis spätestens 12/2017):
    - Anhängerkupplung nachrüsten
    - Feuchtbiotop beseitigen (Türdichtung)
    - PDC einbauen
    - Doppel-Din-Radio mit DAB-Antenne und Lautsprecher hinten einbauen
    - feste Aktivhalterung mit versteckter Stromzufuhr auf dem Armaturenbrett einrichten
    - Diverse: angelaufene Spiegelgläser ersetzen / Wackeln des Fahrersitzes beseitigen / ausgeblichenes Emblem auf der Motorhaube ersetzen

    Erledigt:
    - Skoda Fabia Combi als "neues" Auto für die Feundin gekauft
    - GRA nachgerüstet

    Neu

    Sollte auch ohne Abzieher gehen.
    13er Mutter lockern und etwas aufschrauben.
    Motorhaube schließen, langes Stück nach oben klappen und etwas daran rauf und runter drücken.
    So langsam sollte sich der Arm lösen.
    Bis jetzt hat's noch bei jedem Fabia funktioniert.
    Gruß
    Gerhard
    Fabia 6y VRS in Sprintgelb Bj.12/03 Schiebedach/Bastuck