Frontscheibe reinigen

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Frontscheibe reinigen

    Moin!

    Die Frontscheibe ist mir immerschon ein Graus gewesen! Ich bin, was Fensterputzen angeht, eine Legasthenikerin :D

    Bei unseren Autos sind "Ablagerungen" auf den Frontscheiben, was mich so richtig nervt. Habt Ihr einen Tipp, wie man diese beseitigt und habt Ihr eine Empfehlung für einen Glasreiniger?
    Gerade bei diesem Wetter sind die Scheiben von innen leider immer schneller schmierig und bei Sonne möchten wir natürlich auch einen klaren Blick behalten. Am Besten wäre ja sowas wie eine "Schleifpolitur", die die Ablagerungen entfernt und eine Versiegelung, die neuen Ablagerungen vorbeugt.

    Vielleicht gibt es hier ja jemanden mit Erfahrung?



    Gruß und einen schönen Tag :)
    Guten Morgen,

    eigentlich sind 3 Dinge wichtig:

    1. das richtige Tuch
    2. der richtige Reiniger
    3. die richtige Technik

    1. Früher hab ich immer blaue Papiertücher/Mikrofasertücher genommen, ging halbwegs, hinterließ aber auch leichte Schlieren. Seit knapp einem Jahr nutze ich ein sogenanntes Waffeltuch, das nimmt den Schmutz besser auf. Nimmt man zwei davon, ist man mMn auf der richtigen Seite. Eins zum Vorreinigen, das andere zum Schlierenfrei zaubern. Geeignet sind zB Wizards of Gloss Waffle Hero oder Liquid Elements Streak Buster (auf der EMS gibts bestimmt wieder Angebote :) )

    2. Entweder den klassischen Froschreiniger oder den Speed Glas Cleaner von KochChemie.

    3. Wenn 1. und 2. passen, kann man fast nix verkehrt machen. Reiniger auf die Scheibe sprühen, mit Tuch eins vorreinigen (von außen nach innen - zu erst den Rand und dann nach innen rutschen, versuchen noch den Kreuzgang einzubringen), mit Tuch 2 trocken wischen (von außen nach innen) und ggf. Schlieren korrigieren. Das Tuch am besten 2x falten, somit hat man insgesamt 8 frische Tuchseiten und kann häufiger wechseln. Man brauch ein bisschen Übung für alles, aber ist machbar.

    Die Scheibe von innen versiegeln bringt nix ausser noch mehr Schleier oder Schlieren, dann häufiger reinigen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VR170“ ()

    Für Innen nutze ich das hier:
    product-image-564555438_1024x1024.jpg?v=1543328547
    Und den billigsten Scheibenreiniger den ich finde. Für Aussen nehm ich ne alte Zeitung. Klappt wunderbar ohne Schlieren und die Sicht ist Glasklar.
    Skoda Fabia V/RS TDI
    Powered by
    SGM und Z-Turbo

    Vielen Dank für Eure Antworten! :)

    VR170 schrieb:

    auf der EMS gibts bestimmt wieder Angebote


    Hallo Matti!
    Na das hoffe ich doch sehr! Sind in zwei Wochen dort ;)

    VR170 schrieb:

    Speed Glas Cleaner von KochChemie


    Jo, der ist mega, hab ich Piepel und Co. 2017 vorm I.S.T. schon empfohlen und wurde für gut befunden. Also werde ich diesen auch wieder kaufen, weil Du mich dran erinnert hast.

    VR170 schrieb:

    Die Scheibe von innen versiegeln bringt nix ausser noch mehr Schleier oder Schlieren,


    Nee, nicht von innen! Von außen meine ich. Wurmi hatte mal was für seinen Grünen, was aber wohl von der Standzeit nicht so toll gewesen sein soll, glaub ich!? Ich möchte ja auch nichts, was irgendwie verhindert, dass die Wischer betätigt werden müssen, aber eben etwas, was die Scheibe schützt, ähnlich wie es halt beim Lack auch ist.

    Grisu512 schrieb:

    Für Aussen nehm ich ne alte Zeitung. Klappt wunderbar ohne Schlieren und die Sicht ist Glasklar.


    Hab ich mal probiert, fand ich sch***e von der Handhabung her!

    The BYFD schrieb:

    Ich benutze für unsere Fahrzeuge (und auch im Haus) seit Jahen <a href="https://www.jemako-shop.com/muthig/de/auto-und-mobil/4031-302-glasreiniger-500-ml-flasche.html#/7_grosse_500ml" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">dieses Produkt</a> und bin sehr zufrieden.


    Danke für den Link :)
    Ich habe sehr gute Erfahrung mit der ombrello Versiegelung gemacht, hielt bei mir bis zu einem Jahr. Andere schwören auf Soft99 Ultra Glaco Glass Versiegelung. Bei beiden sollte man die Scheiben vorher abrassiv reinigen, mit ner Politur zB. Da gibt es diverse Sachen, Soff 99 Glaco Roll On Compound zB.