Gebläsemotor für Fabia ohne Handschuhfach

  • Fabia II

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Gebläsemotor für Fabia ohne Handschuhfach

    Mein Fabia Kombi, 5J, 1,4L hat jetzt das Problem, dass die Lüftung nur noch auf Stufe 4 läuft.
    Nun ist mir schonmal klar, dass der Gebläsewiderstand getauscht werden müsste. Die Lüftung war aber schon vorher länger am pfeifen in den unteren Stufen.
    Daher würde ich gerne den ganzen Gebläsemotor austauschen. Die ganzen Anleitungen die ich bisher gesehen haben, beziehen sich aber auf Fabias mit Handschuhfach, wobei dann das ganze Armaturenbrett runter muss.
    Ich hab aber einen Fabia ohne Handschuhfach, da ist halt nur so ein offenes "Loch", so ne Handschuhhöhle.
    Komme ich da womöglich besser an den Gebläsemotor ran? Vor dem riesen Aufwand, das ganze Armaturenbrett abzubauen, graut mir ein wenig. Möchte aber genau so wenig, im Winter eines Tages, ganz ohne Heizung dastehen.
    Hier wurde auf englisch beschrieben, wie es wohl auch ohne Ausbau des A-Bretts funktionieren kann. Jedoch alles auf eigene Gefahr - hier wird am Airbag und somit Sprengstoff gearbeitet ! ! !

    Changing Heater Resistor In Mk2 Fabia Without Gloveboxes Help Please! - Skoda Fabia Mk II - BRISKODA
    Leider wird in dem Beitrag nur auf den Wechsel des Widerstandes eingegangen.
    Das werde ich natürlich auch als erstes machen, womöglich komm ich so mit dem Lüfter über den Winter.
    Trotzdem suche ich nach einer Möglichkeit, oder einer Antwort, ob ich den Bereich des offenen Handschuhfaches soweit freilegen kann, dass ich den Lüfter tauschen kann, ohne das ganze A-Brett zu demontieren.
    Die Videos die man bei YT findet, haben alle einen Fabia mit richtigem Handschuhfach, ich befürchte, die Kiste ohne Handschuhfach wurde nur eine handvoll mal verkauft.

    Microsoft OneDrive – Greifen Sie überall auf Dateien zu. Erstellen Sie Dokumente mit der kostenlosen Office Online-Anwendung.

    Ich hab da mal vier Bilder meines A-Brettes mit Handschuhfach.
    Stifthalter und Airbag habe ich entfernt, und den Gebläsewiderstand ausgebaut. Den könnte ich also schon mal erneuern.
    Nun habe ich nach weiteren Verschraubungen im Bereich des Handschuhfachs gesucht. Eine gibts an der hinteren Wand und seitlich unter der Abdeckung zur Tür hin. Irgendwie kann ich aber nicht erkennen, wo noch weitere Schrauben sind oder wo die Teile ineinander gesteckt und geclipst wurden. Die mir sichtbaren Schrauben habe ich alle ausgeschraubt, man kann jetzt ein wenig ziehen und drücken, da bewegt sich aber viel mehr, als das was ich ausbauen möchte.
    Ist das wirklich alles ein einziges Teil?!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ziegenpeterli“ ()

    Außer dass deine handschuhfächer keine klappen haben, entsprechen die der form nach doch ziemlich 1:1 der version mit klappe.

    hier sieht man ganz gut, was alles übrig bleibt wenn man alle lösbaren teile demontiert hat.
    Das untere handschuhfach ist ja beim 5J nicht einzeln demontierbar.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gafu“ ()

    Neu

    Ich hab mich schlussendlich dazu entschieden, nur den Widerstand zu wechseln, durch die Öffnung des ausgebauten Beifahrerairbags.
    Muss mal sehen wie lange das jetzt wieder läuft, wenn der Wechselintervall des Widerstandes nicht zu kurz wird, belasse ich es dabei. Das etwas nervige Lüftergeräsuch kann ich mit lauter Musik übertönen.