Probleme mit RNS 310 Amundsen in Fabia VFL

  • Fabia II

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Probleme mit RNS 310 Amundsen in Fabia VFL

    Hallo Community,

    vor kurzem habe ich ein Amundsen für den Fabia BJ2007 VFL meiner Freundin gekauft.

    Passend dazu einmal ein Doppelfraka adapter und den Komplettsatzadapter 1.6 auf 2.0 von Kufatech.

    Mit Hilfe von ein paar Anleitungen im Forum haben wir dann den Kufatech adapter eingebaut.

    Nun haben wir aber ein paar probleme und wir wissen nicht woher die
    stammen können? Ich habe auch schon in sämtlichen beiträgen gesucht,
    aber nicht richtig fündg geworden.

    - Manchmal beim Starten des Autos stellt dich die lautstärke des radios auf sehr laut obwohl einschaltlautstärke auf leise ist.

    - Navi redet nicht während der fahrt, was aber aufgefallen ist, es redet aber wenn ich ohne zündung das navi anmache und ein ziel eingebe.

    - Beim starten des Motors knacksen die Lautsprecher kurz. Beim Abspielen
    von Musik über SD Karte knacksen die Lautsprecher auch (Nur bei
    bestimmt liedern), über Radio aber garnicht.

    - Das Gerät schaltet sich während der fahrt (bis jetzt nur aufgefallen beim hören über SD Karte) aus und startet wieder neu.

    Zuerst dachte ich daran das es erst codiert werden müsse, aber Laut
    meinem freundlichen sei das nicht möglich. Sie haben eine halbe Stunde
    lang rumprobiert und es geht nicht. Sie kriegen das Navi nicht in das
    Steuergerät rein und können in der Verbauliste den Punkt Navi nicht
    aktivieren.

    Ich war leider nicht dabei, ich bin währenddessen den neuen Fab III Monte Carlo Probe gefahren.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen und evtl. kann sogar jemand der das Amundsen auch in VFL Fabia nachgerütet hat mal berichtet.

    Gruß

    Joschix93

    Joschix93 schrieb:


    Zuerst dachte ich daran das es erst codiert werden müsse, aber Laut
    meinem freundlichen sei das nicht möglich. Sie haben eine halbe Stunde
    lang rumprobiert und es geht nicht. Sie kriegen das Navi nicht in das
    Steuergerät rein und können in der Verbauliste den Punkt Navi nicht
    aktivieren.


    Ich halte nicht viel von den Kufatek Adaptern, denn dabei kommt oft Müll raus. Alerrdings solltest du zunächst erstmal das Problem beheben warum man das Navi per Dianose nicht erreicht. Denn codiert werden muss auf jeden Fall etwas, und ich denke davon kommen auch deine ganzen Probleme.
    Fabia adé