Lambdasonde defekt oder nicht?

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Lambdasonde defekt oder nicht?

    Hallo zusammen :)

    Patient ist ein Fabia 6Y 1.4 16V 55kW, Baujahr 04, 170.000km.
    schon seit einigen Monaten leuchtet immer wieder die MKL. Im Fehlerspeicher ist dann der Fehler "Bank 1 Sonde 1 - elektrischer Fehler Heizstromkreis - sporadisch" (Frei aus dem Kopf) hinterlegt.
    Der Fehler taucht nicht immer auf, letztens habe ich 2x 400km ohne Meldung zurückgelegt, aber bei etwa 3 von 4 Fahrten leuchtet das Lämpchen sofort, nach einigen Sekunden oder nach einigen Kilometern.

    Der Fabia fährt ganz normal, der Verbrauch liegt bei ca. 6-7l/100km, also auch normal.

    Die Leitungen der und zur Sonde sehen optisch gut aus, die Steckverbindung ist sauber und nicht korrodiert.
    Zwischen den Pins der Lambdasondenheizung am Stecker messe ich 4,5 Ohm (soweit ich weiß in Ordnung).
    An der Buchse liegen bei Zündung zunächst 10V an, nach einigen Sekunden ohne Anlassen fällt die Spannung auf 2V, bei laufendem Motor 12V (soweit ich weiß ist auch das richtig so).

    Nun weiß ich nicht mehr weiter, es scheint alles intakt zu sein, dennoch taucht besagter Fehler auf und damit gibts vermutlich keine Plakette :(
    Gibt es vielleicht eine bekannte, häufige Stelle für Wackelkontakte oder durchgescheuerte Kabel, nach denen ich suchen kann?

    Liebe Grüße
    Haben die ganz gerne mal, ja bis auf den Tausch der Sonde fällt mir aber auch nichts ein, bin locker 50tkm so gefahren, ohne jegliche weitere Probleme.
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    Lang ist's her...
    Ich fahre immernoch mit der selben Sonde und dem selben Fehlerbild, daher frage ich nochmal, ob nicht vielleicht noch jemand eine Idee hat.

    Plakette hab ich damals übrigens trotzdem gekriegt, wahrscheinlich hat der Werkstattmeister nochmal vorher den Fehlerspeicher gelöscht und der Fehler trat beim TÜVler toitoitoi nicht auf.
    Im kommenden April ist es allerdings wieder soweit... :/
    Hatte meiner vor kurzem auch.
    MKL ging ein paar Tage vor dem ursprünglichem TÜV-Termin an. Hab den Fehler gelöscht in der Hoffnung, dass er vor dem Termin nicht wieder kommt. Pustekuchen, kam natürlich direkt am nächsten morgen wieder.
    Wurde mir zu bunt, also ausgetauscht. Was anderes fällt mir bei dir auch nicht ein.
    Mein Thread
    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch vier gesunde Reifen!

    Erledigt: Brembo Max VA, maßgefertigter Subwoofer im Kofferraum, Stoßleisten vorne & hinten in Wagenfarbe, schwarzer Kühlergrill, silberne Embleme, Aerotwin-Wischer, Klappschlüssel nachgerüstet, großer Spiegel rechts, 17" Aluett Typ 01,
    schwarze Säulen