Probleme mit GRA/Tempomat

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Probleme mit GRA/Tempomat

    Moin zusammen,

    ich weiß es gibt viele viele Beiträge zum Thema Tempomat nachrüsten, leider kann mir keiner davon weiterhelfen.

    Es ist wie folgt:
    Ich habe einen Skoda Fabia 6Y mit dem 1.4 16V 75 PS Motor.
    Habe vor einer Woche den Lenkstockschalter samt Kabelbaum eingebaut, gestern hat Ihn eine VW Vertragswerkstatt für mich mit dem VCDS aktiviert.
    Da er es unter der Hand für nen 10er gemacht hat haben Sie keine Probefahrt gemacht.
    Aussage der Werkstatt war, er wurde aktiviert und die Funktionen des Schalters geprüft und diese werden erkannt.

    Leider, mit allen möglichen Variationen der Bedienung, kriege ich den Tempomat nicht zum laufen.
    Ich habe keine Ahnung woran es liegen kann.
    Wenn er falsch angeschlossen wäre, würden die Tasten ja nicht erkannt werden bzw. wäre ein Fehler im Speicher hinterlegt, richtig?

    Irgendjemand ne Ahnung was ich noch versuchen könnte?

    Vielen dank schonmal für eure Hilfe :)

    Grüße Freddy

    P.S. die GALA vom Radio ist nicht angeschlossen also kann man das auch ausschließen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „fabia1416v“ ()

    fabia1416v schrieb:

    Moin zusammen,

    P.S. die GALA vom Radio ist nicht angeschlossen also kann man das auch ausschließen.


    Hmm das wäre jetzt mein heißer Tipp gewesen. So war es an unserem Combi. Wie sieht’s mit dem Bremslichtschalter aus? Vllt mal auf Verdacht neu machen. Oder gibt dieser auch mit VCDS Signal?
    Gruß joeyfabia
    Den Übeltäter, der an der Stelle immer schnell vergessen wird (auch von mir): Kupplungsschalter. Passiert nicht soo oft, denkt man aber nie dran.
    Als nächstes Bremslichschalter. Auch wenn das Bremslicht sauber schaltet, kann das das Problem sein.
    Wenn Schalter korrekt funktionieren, die beiden Pedalschalter funktionieren und er korrekt freigeschaltet ist, geht er. Weitere Faktoren (außer der GALA-Kram) gibts nicht.

    Wenn das alles korrekt passt, kann es noch sein, dass der Pin an der Steckerleiste Spritzwand an die falsche Stelle gepinnt wurde. Irgendwann wurde das mal geändert und das Datum was da in der Doku steht passt aber wie üblich nicht 100%.
    Das kannst Du hier nachlesen: Offizielle Anleitung Einbau Tempomat
    Deutsch ein paar Seiten unten, da steht wann wo welcher Pin gesetzt werden muss.
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Falls andere das Problem auch nochmal haben sollten.

    1. Ist GALA am Radio angeschlossen? ("Geschwindigkeitsregelsignal" um die Lautstärke automatisch an das Tempo anzupassen. Die meisten Zubehörradios stören das Tempomatsignal wenn dieser PIN angeschlossen wurde.)
    2. Jetzt benötigt man VCDS sollte es immer noch nicht funktionieren. Kommen alle "bits" durch? D.h werden aus den Nullen in den Messwertblöcken einsen, wenn man den Lenkstockschalter und die Pedale betätigt?
    3. Sollten alle Bits ankommen aber es geht immer noch nicht, auf Verdacht Bremslichtschalter und Kupplungsschalter tauschen. Diese sind gern defekt trotzdem das Bremslicht geht. Diese beiden schalter Kosten nicht viel Geld (ca. 20-30€)
    4. Sollte es jetzt immernochnicht gehen wurde etwas beim Einbau falsch gemacht (falscher PIN an der Spritzwand o.ä.) oder der Tempomat wurde nicht erfolgreich aktiviert.

    Ferner sind auch manchmal die Lenkstockschalter defekt. Dann wird aber ein Fehlercode im Fehlerspeicher abgelegt. (-->Lenkstockschalter ersetzen!)

    Gillt nur bei VfL Modellen-->: Sollte das Auto eine und Softwareoptimierung bekommen haben, sollte man seinen Chiptuner zu rate ziehen welchen Softwarestand dieser aufgespielt hat. Hat der "Tuner" einen neuen Stand Programiert, damit das Fahrzeug über Ladedruckregelung fahren kann, geht bei VfL Fahrzeugen der Tempomat nicht mehr. Abhilfe --> FL Tacho verbauen oder alten Softwarestand aufspielen lassen.
    Gruß joeyfabia
    Danke, dass Du mich zum größten Teil wiederholt hast. :D
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996
    Danke für eure Unterstützung jungs!

    Und bitte nicht streiten ;)

    Also heute sowohl Bremslichtschalter als auch Kupplungsschalter mit dem Multimeter gemessen….funktionieren.

    Radio hab ich zur Sicherheit komplett getrennt sprich ISO Stecker abgezogen.

    Das weiße Kabel konnte ich nur in PIN 6 auf der rechten Seite am roten Stecker einstecken da die Linke Seite bei mir komplett leer ist.

    Die Taster wurden mit VCDS getestet und werden alle erkannt.

    Oh man ich seh schon das ist glaub ein hoffnungsloser fall :(
    Sollte das weiße Kabel nicht bei T11a, Stecker rechts oben auf Pin10 gesteckt werden?
    edit: Ah ich sehe gerade das dies je nach Baujahr abweichen kann.

    Schau dir mal die beiden Anleitungen im Anhang an, vll. helfen die dir weiter.
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Reknarock“ ()

    BoNeS schrieb:

    Wenn das alles korrekt passt, kann es noch sein, dass der Pin an der Steckerleiste Spritzwand an die falsche Stelle gepinnt wurde. Irgendwann wurde das mal geändert und das Datum was da in der Doku steht passt aber wie üblich nicht 100%.
    Das kannst Du hier nachlesen: Offizielle Anleitung Einbau Tempomat
    Bitte mal den ganzen Thread lesen, bevor immer wiederholt wird.
    “Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln.” - Linus Torvalds im Usenet, 1996