Fabia 1 Zentralverriegelung spinnt

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Fabia 1 Zentralverriegelung spinnt

    Hallo zusammen,

    nach langer Suche wende ich mich mit meinem Problemen mal an euch.
    Mein Fabia registriert nicht, wenn man auf der Fahrerseite die vordere oder hintere Tür öffnet. Auf der Beifahrerseite funktionieren beide Türen.
    Das hat zur Folge, dass wenn ich den Kofferraum öffnen möchte, ich auf der Beifahrerseite eine Tür öffnen muss, auch wenn ich das Auto gerade erst aufgesperrt habe.
    Hängt dies mit dem Schloss in der Fahrertür zusammen, auch wenn es auch die hintere Tür auf der Fahrerseite betrifft?

    Weiterhin funktioniert der el. Fensterheber auf der Beifahrerseite gar nicht mehr, auch nicht von der Fahrerseite aus.
    Die Fahrerseite geht zwar noch runter, jedoch stockt es mehrmals und das Automatische runterfahren funktioniert auch nicht.
    Das "Anlernen" funktioniert leider auch nicht, weil man von außen mit dem Schlüssel im Schloss die Fenster nicht mehr steuern kann.
    Hinten hat das Auto nur Kurbeln.

    Ich hoffe jemand hat eine Idee.

    Vielen Dank erstmal im Voraus.
    Leider eine ganz übliche Fabia Macke. Es gibt viele gute Theards hier im Forum dazu. Ich weiß aber das die Suchfunktion hier nicht gerade Google ist. Leider. Am besten direkt mit Google danach suchen.
    Ansonsten kann ich dir nur raten mach beide Schlösser neu. Im Zweifel sind die sowieso immer Kaputt. Eventuell spinnt dein Kofortsteuergerät auch noch. Das ließe sich mit VCDS ermitteln. Für den Fensterheber kann es viele Gründe geben. Hier würde ebenfalls eine Stellglieddiagnose mit VCDS helfen können.
    Gruß joeyfabia