Powerkabel + Cinch verlegen für !!FABIA 2 (5J)!!

  • Fabia II

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Powerkabel + Cinch verlegen für !!FABIA 2 (5J)!!

    Grüße,

    habe folgendes Problem:

    Will ein Bassreflexgehäuse in meinen Fabia (5j) einbauen. Hab schon die Forensuche benutzt und schon gute Anleitungen gefunden, ABER leider nur für den ersten Fabia. :wacko:

    Nun wollt ich Fragen ob das identisch mit der Anleitung ist.

    Powerkabel Beifahrersseite verlegen? Gibt es da ein Loch hinter den Handschuhfach? Handschuhfach ausbauen? Cinchkabel Fahrerseite? ?( ?( ?(

    Ach und außerdem: Wo und wie verleg ich das Massekabel? (ist ja nur nen Meter lang bei mir xD)

    Würde mich über rasche Antwort freuen...

    MfG

    ReadyToRumble ;)
    :D Wie mein Vorredner meinte, hinten natürlich. Die Endstufe schön befestigen, am Besten nen doppelten Boden bauen.

    Ein bisschen was zu HiFi allgemein gibts verlinkt in meiner Signatur.
    Vielen Dank für die Antworten das hilft mir erstmal nen ganzes Stück weiter. :thumbsup:

    Aber hab da noch 2 Fragen :pinch: ...

    Stromkabel beifahrerseite und cinch fahrerseite verlegen? ( Weil rechts verläuft ja strom, und links die lautsprecherkabel oder?)

    Remotekabel kommt in endstufe? xD

    Gruß

    ReadyToRumble
    Ist völlig egal wo du was längsführst, Hauptsache Cinchkabel und Stromkabel verlaufen NICHT zusammen. Lautsprecherkabel sind egal, können auch mit Strom verlegt werden.

    Ja, Remote kommt an die Endstufe und ans Radio (Ausgang für elektrische Antenne). Auf Radioseite fest verbinden: Löten und Schrumpfschlauch drüber, oder vercrimpte Steckverbinder, zur Not auch Kabelenden und Lüsterklemme, aber eben nicht einfach die blanken Drähte zusammentüddeln.
    Alles klar danke für rasche Antwort,

    remote hängt schon an radio :) remote läuft über kippschalter an dem cinchkabel entlang, deswegen frag ich nach weil das cinch kommt ja in sub und das remote an endstufe
    ran...

    Gut werden mich dann mal ranmachen das cinch zu verlegen :) mit strom werde ich bissel länger brauchen weil muss ja ganze getüttel im motorraum machen... :wacko:

    Meld mich wenn ich weiter bin... ;)

    Gruß

    ReadyToRumble
    achso, gut da muss ich schauen ob ich noch kabel da hab weil bei meinen ls kabel ist kein remot-kabel dabei. aber das ist jetzt erstmal ein kleineres problem ;)

    morgen werd ich mit dem verlegen anfangen, hab mir erstmal werkzuege bissel zamgesucht :D

    freu mich schon bei den rumgefummel in der kälte...

    Gruß

    ReadyToRumble
    Ja Cinchkabel zum Sub wäre recht sinnfrei! :pinch:
    Als Remotekabel kannst du im Baumarkt 5 Meter flxibles Kupferkabel in 0,75mm² kaufen, das reicht dicke.
    ich klaube du solltest dich, bevor du eine schraube/clips löhst; ein wenig infomieren wie man eine audio anlage im auto installiert. da dies doch bei unsachgemäßem umgang durchaus gefährlich werden kann. stich wort kabel brand, befestigung...........und wie wird eine audio anlage verkabelt.
    sry, aber in bissel ahnung von schraubendrehen nimm ich von meinen beruf aus mit, und es ist nicht das erste mal das ich an einer elektrischen Anlage rumhantiere. ;)

    Schon klar wo ich die sicherung setzen muss und die kabel verlegen muss, damit sich keine Falschspannungen bilden... Wichtig ist mir nur das ich alles richtig anstöpsel, den elektriker o.ä. hab ich nicht gelernt, von daher stimmt es das ich mir ein paar tipps einhole, und da bin ich denke ich hier besser dran, als bei einen dorfelektriker, der meint das alle kabel egal welcher hersteller gleich verlaufen :thumbdown:

    Gruß

    ReadyToRumble
    Trotzdem kann EInlesen ins Car-HiFi-Thema nicht schaden. Auch wenn viele Leute denken dass es nur um mal eben Lautsprecher und Endstufe verdrahten geht... Elektroakustik ist ein Thema, wo man selbst nach fast 10 Jahren Hobby vielleicht grad mal die Grundlagen weiß.
    Aja okay -.-

    wie auch immer warte ich jetzt net 10 jahre ab, bis ich nen subwoofer und endstufe rein bau tu :thumbdown: :thumbdown: außerdem hab ich mir ja schon bissel was zum thema car hifi durchgelesen und benutze ja auch hier das forum um mehr informationen zu bekommen, nur sehe ich es nicht ein das ich soviel Geld bezahle für das kabel verlegen -.-

    cinch hab ich gestern verlegt, heute werd ich mich ans powerkabel machen...

    Gruß

    ReadyToRumble
    Das war ja auch nur als dezenter Hinweis gemeint. Wenn jemand vorhat, ein Cinchkabel direkt in den Woofer zu stopfen, zeugt das nunmal von Unkenntnis über die allerallernotwendigsten Grundlagen! :P
    Inzwischen bist du (denke ich) schon ein Stück schlauer geworden, trotzdem sollte man sich doch nicht gegen Hilfe sträuben?! Wie gesagt, in meiner Signatur gibts ein kleines Tutorial ohne viel wissenschaftlichen Kram.
    Ne Endstufe verkabeln ist nunmal nicht alles.
    Jo danke, trozdem für die Tipps, hab mir natürlich deinen Beitrag mal durchgelesen, hab nun Cinch und Powerkabel verlegt, ja sry war mein Fehler mit cinch an subwoofer (kleiner denkfehler :wacko: )

    Morgen werd ich alles mal bei unseren Audioelektriker begutachten lassen (Kostet ja nix) und dann zusammenschließen und mal hören, weil will am Ende wirklich ja nix falsch machen is ja noch kein Hifi Gott von Himmel gefallen -.-

    MfG

    ReadyToRumble
    So, nun alles verlegt und angeschlossen, Elektriker ist Zufrieden :thumbsup: Mal reingehört klingt schon ganz gut, sub kommt halt net so viel grundwummern, dafür schlägt es umso besser wenn er wirklich soll :thumbup:

    bass boost erstmal ausgelassen...

    Muss jetzt noch bissel einlaufen, aber klingt erst bei wenn ich die den Lautstärkeregel am Radio voll aufdrehe, ist das normal oder ist was falsch eingestellt?

    Hab mal mit Bass Boost probiert klingt deutlich stärker! Aber habe gehört das Zerstört den Sub... Warum ist dann son Bass Boost vorhanden? Kann ich nach dem Einlauf bissel hochdrehen?

    Setup: JBL GTO; Kenwood 4- Kanal Endstufe KAC 8405; 25 qmm Power + Massekabel

    MfG



    ReadyToRumble

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ReadyToRumble“ ()

    Der Bassboost ist Müll. Er verstärkt nur gewisse Frequenzen. Und wenn die Endstufe an ihre Grenzen kommt, weil sie das nicht mehr leisten kann, kommts zum Clipping was Lautsprecher und Endstufe auf Dauer schädigen kann. Wenn zu wenig Bass kommt, muss ein anderes Gehäuse oder ne stärkere Endstufe her, oder es sind einfach falsche oder gar keine Einstellungen vorhanden. Ich predige es immer wieder, Car-Hifi ist nicht einfach nur Komponenten kaufen und "Plug an Play"-Einbauen, sondern angewandte Physik und viel Spaß am Rumprobieren.

    Also, lass den Bassboost aus. Wenn der Woofer eingespielt ist, wird er "fülliger" klingen. Check nochmal den Gain-Regler, probier mal rund 2V. Und auf was steht der Tiefpassfilter? Endstufe auch gebrückt? Wenn das dann alles nichts hilft, ein aufs Auto berechnetes Woofergehäuse oder nen stärkeren Amp. Für kleinere Lautstärken gibts meist ne "Loudness"-Taste am Radio, um Bässe und Höhen anzuheben.