Hilfe! Neuer Gurt funktioniert nicht

  • Fabia I

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

    Hilfe! Neuer Gurt funktioniert nicht

    Fabia 6y, Bj. 2007 - Folgendes Problem: Mein Hund hat den Sicherheitsgurt auf
    der Beifahrerseite durchgebissen. Ich habe einen Gebrauchten gekauft,
    komplett mit Gurtstraffer etc. Der Umbau war kein Problem, allerdings
    lässt sich der neu eingebaute Gurt nicht rausziehen und im Cockpit
    leuchtet jetzt die Gurt-/Airbag-Warnleuchte?

    Woran kann das liegen???
    Rollt er sich auf? Wenn nicht ist er gezündet aus nem Unfaller
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    Entweder mit VCDS auslesen (lassen) oder nochmal bei abgeklemmter Batterie das Ding ausbauen und versuchen in Einbauposition zu bewegen. Wobei ich auch eher davon ausgehe, dass die Kapsel gezündet hat.
    VCDS sowie VCP (CAN, K-Line, VIM) Support in 24105 Kiel und Umgebung
    Aufgerollt hat er, aber er rollt nicht mehr ab. Der Gurtstraffer kann eigentlich nicht gezündet haben, da der Gurt aus einem Wagen mit Motorschaden ist (von einem Bekannten).

    Würde man das nicht auch von außen sehen, wenn der schon gezündet hätte?
    Dann wirklich mal auslesen, sonst kann unten eigentlich nur die Sperrkugel/Käfig verrutscht sein und so den Gurt Sperren, seltsam ist das aber schon...

    Wo kommst du her? Leider ist in deiner Karte nichts hinterlegt
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    Komme aus der Nähe von Frankfurt a. M.

    Ein Kumpel meinte, man würde die Kugel beim leichten Schütteln hören, wenn der Gurtstraffer schon ausgelöst hätte. Bei meinem hat man nichts gehört.

    Werde den Gurt morgen nochmal ausbauen. Vielleicht ist er in einer minimal falschen Position verbaut. Habe den alten mal probiert, der lässt sich auch nur ausziehen, wenn man ihn exakt senkrecht hält.

    Oder kann es sein, dass die Elektronik den Gurt sperrt, wegen dem angezeigten Fehler?
    Ne elektronisch ist da ausser dem straffer eigentlich nichts. Der Sperrmechanismus ist simpel aber funktioniert nur in einem engen Fenster, genau. Vielleicht ist ja nur etwas verklemmt und der Stecker nicht ganz eingerastet, Bzw ihr hattet beim Einbau mal die Zünding an, dann ist natürlich auch ein Fehler hinterlegt und die Systeme deaktiviert.
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"
    So, ich hab den neuen Gurt nochmal ausgebaut und mit dem alten verglichen.

    Fakt ist: Den alten kann man problemlos rausziehen, wenn man den Aufroller senkrecht hält. Der neue hingegen bewegt sich keinen Millimeter.

    Ich denke mal, der Gurtstraffer vom neuen hat doch schon ausgelöst - oder kann es noch einen anderen Grund geben, warum er nicht ausziehen geht?
    Das müsste man im direkten vergleich aber deutlich sehen können...
    Hier gehts zu meinen Fabias

    Spritmonitor.de

    "Living in the city and buying an off-roader is like permanently wearing a condom for the one day a month you might get lucky"