Spielraum bei Neuwagenkauf (inkl. Finanzierung) Fabia Combi Soleil

    • Allgemein

    Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, sollten Sie sich anmelden.

      Spielraum bei Neuwagenkauf (inkl. Finanzierung) Fabia Combi Soleil

      Hallo zusammen,
      zu unserem Mißvergnügen müssen wir uns wohl nach 13 Jahren bald einen neuen Fabia kaufen.
      Ein Gebrauchtwagen / Jahreswagen steht nicht zur Debatte.

      Wir überlegen gerade, eine Fabia Combi Soleil zu mit einigen Extras zu erwerben und landen bei um die 25 T€. Gerne hätten wir einen stärkeren Motor, aber das ist dann wohl bereits Octavia-Klasse.

      Das Fahrzeug würden wir über Skoda, wie das bisherige auch, voll finanzieren.

      Welchen preislichen Verhandlungsspielraum gibt es hier?
      Der Spielraum sollte so bemessen sein, dass der Händler auch noch Spaß an dem Vertrag hat ...

      Danke für eure Meinungen, Einschätzungen hierzu. :)
      Ist der Rapid nicht etwas für euch? Stärkere Motoren und sieht meiner Meinung nach etwas schicker aus als der Fabia Combi.


      Lass dir doch vorher in anderen Autohäusern und Online Angebote machen, dann siehst du ja wo die Reise hingeht. Ich bin persönlich der Meinung das 10% immer gehen und der Händler hat danach eh wieder beim Service was zu lachen...
      Kann die Vermittlung von meinauto.de nur empehlen.maximaler Rabatt und normales Auto vom deutschen Händler
      Bilstein B12 Fahrwerk - ECO Motorsoftware mit umschaltbaren Leistungsstufen u.a. 135 PS / 320 Nm :D Mein Thread
      Vielen Dank für Eure Beiträge!

      Bitte entschuldigt die späte Rückmeldung. :(

      Ich hatte ein paar Tage Urlaub und habe mich dann schon mal ans „Spenden sammeln“ gemacht für das neue Auto ...
      Oder besser gesagt mal zwei (längst überfälllige ...) Steuererklärungen angefertigt, in deren Folge ein paar Euronen auf unserem Konto landen sollten. ;)
      :D :thumbsup:

      Demnächst gehen wir zum Händler und hören uns auch in Richtung Scala um.

      Wenn ich eine Konfiguration zusammen habe, werde ich mal eure Meinung zu Details hören wollen und freue mich, über weitere Hilfe.

      Neu

      Der hat ja über 3000€ mehr Listenpreis als mein GTI... Wäre mir zu fett für einen Scala... selbst der Karoq von meinen Eltern ist billiger (hat aber nicht ganz die Ausstattung)...

      Mit freundlichen Grüßen
      abzugeben: 6Y RS-Heck; neue H&R Federn; Mittelarmlehne

      -----------------------------------------------------------

      Mein Ex-Fabia:

      Fabia 6Y RS mit 160 PS / 360 Nm und ein paar optischen Verfeinerungen :thumbsup:

      Neu

      35.000€ für ein Skala =O Wahnsinn was so ein Neuer Skoda heute schon kostet.

      Is zwar Listenpreis aber in Ö kosten die trotzdem mit ähnlicher Ausstattung 30.000€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Corleone“ ()